Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Dezember

Diskussion Montag, 06. Dezember 2021
Völkische Siedler*innen im Landkreis Miltenberg

Hinweis: Aufgrund der aktuelle Situation muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Die Veranstaltung wird nachgeholt, sobald es das Infektionsgeschehen wieder zulässt.

Online-Diskussion Montag, 06. Dezember 2021
Völkische Siedler*innen in Bayern

Innerhalb des rechtsextremen Milieus greift die Strategie um sich, hinter der Fassade eines ökologisch-bäuerlichen Lebensstils ländliche Regionen zu besiedeln. Dahinter steckt das Ziel, die Ideologie eines völkischen Nationalismus zu verbreiten und rechtsextreme, antisemitisch ausgerichtete Strukturen aufzubauen. Im Rahmen dieser Veranstaltung widmen wir uns dem Thema mit Bezug zum Freistaat Bayern.

Diskussionsabend Dienstag, 07. Dezember 2021 /
Deggendorf
Völkische Siedler*innen im Landkreis Deggendorf

Hinweis: Aufgrund der aktuelle Situation muss die Veranstaltung leider abgesagt werden. Die Veranstaltung wird nachgeholt, sobald es das Infektionsgeschehen wieder zulässt.

Film und Gespräch Mittwoch, 15. Dezember 2021 /
München
MittDOKs mit anschließendem Filmgespräch. Zu Gast: Regisseurin Ulrike Schaz.

Vor fast 40 Jahren bekam die Regisseurin Ulrike Schaz Ärger mit dem Geheimdienst, weil sie zufällig auf dem Weg zu der Party war, auf der der erste international gesuchte Terrorist Carlos drei Menschen erschoss. Seitdem war sie als „Terroristin“ oder „Freundin von Carlos“ in den Datenbanken der Geheimdienste registriert. PARIS - KEIN TAG OHNE DICH ist ein poetischer Film über das Leben als Kollateralschaden der Terrorismusbekämpfung.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 4 von 4 Suchergebnissen