Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Mai

Festival Mittwoch, 18. Mai 2022 – Sonntag, 22. Mai 2022 /
Berlin
Our histories in conversation
Seminar Samstag, 21. Mai 2022 /
Nürnberg
Chancen und Herausforderungen digitaler politischer Kommunikation

Der Workshop widmet sich den Chancen und Herausforderungen digitaler politischer Kommunikation. Sie lernen, wie Sie ihre Botschaft im digitalen Diskurs nachhaltig verankern, ihre Zielgruppe erreichen und Reichweite erweitern können. Der Workshop besteht dabei aus insgesamt drei Parts, die aufeinander aufbauen. Neben theoretischen Grundlagen bietet der Workshop verschiedene praktische Übungen, in denen Sie sich ausprobieren und Gelerntes festigen können.

Seminar Samstag, 21. Mai 2022 /
Augsburg

Ziel dieses Tagesseminares ist es, zu lernen, dich und deine Gefühle in diesen oder ähnlichen Situationen wahrzunehmen, innezuhalten und einen individuellen Weg zu finden, damit umzugehen.

Buchvorstellung und Diskussion Montag, 23. Mai 2022 /
Sulzbach-Rosenberg
Arbeitsmigrant*innen im Kampf um ihre Rechte

Juni

Seminar Samstag, 11. Juni 2022 /
Magdeburg
Präsenzseminar in Magdeburg

Rassismus beeinflusst alle Bereiche des alltäglichen Lebens. Schwarze Menschen und People of Color sind täglich auf unterschiedliche Art und Weise davon betroffen. Deshalb ist es wichtig, Wege zu finden, sich für solche Situationen zu stärken. Das Seminar bietet die Möglichkeit des Austausches und der Reflexion.

Online-Diskussion Mittwoch, 15. Juni 2022

Die CO2-Bepreisung - wirklich geeignet? Mit Ottmar Edenhofer, David Victor, Danny Cullenward

Diskussionsreihe Donnerstag, 30. Juni 2022

Juli

Seminar Samstag, 09. Juli 2022 /
Nürnberg
Vorurteilen im Alltag begegnen

Das Training „Argumentieren gegen Stammtischparolen“ soll helfen, in solchen Situationen besser zu bestehen und dazu ermutigen für mehr Respekt und eine demokratische Kultur im Umgang miteinander einzutreten.

September

Diskussionsreihe Donnerstag, 22. September 2022

Oktober

Film und Gespräch Samstag, 01. Oktober 2022 /
München
Film und Gespräch

WIE WIR WOLLEN macht eine Bestandsaufnahme der systemischen Hürden beim Zugang zur Abtreibung in der heutigen BRD durch eine Mischung aus persönlichen Erfahrungsberichten, dokufiktionalen Szenen und themenspezifischen Interviews. Dabei stellt der Film übergeordnete Fragen rund um Bevölkerungspolitik und körperliche Selbstbestimmung: Welche Eltern, welche Kinder und welche Familien sind erwünscht und warum?

November

Donnerstag, 24. November 2022
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 11 von 11 Suchergebnissen