Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Oktober

Vortrag Donnerstag, 07. Oktober 2021 /
Lindau
Warum wir ökologische und soziale Gerechtigkeit für den Weltfrieden brauchen

Der Abend lädt ein, aktuelle Fakten zu Klimawandel als Bedrohung des Friedens und Fluchtursache in einem kurzen Vortrag zu erfahren und konstruktiv und kritisch ins Gespräch zu kommen.

Online-Buchvorstellung Donnerstag, 07. Oktober 2021
Die globale Krise und ihre Folgen

Adam Tooze im Gespräch mit Barbara Unmüßig und Harald Schumann über sein neues Buch, in dem er die Geschichte der zwölf Monate vom Januar 2020 bis Januar 2021 erzählt.

Online-Diskussion Dienstag, 12. Oktober 2021
Im Gespräch mit Hasnain Kazim

Was bedeutet die Machteroberung der Taliban in Afghanistan für die demokratischen Fortschritte und die Rechte der Frauen? Was sagt diese Entwicklung über den 20 Jahre andauernden Einsatz der NATO und der Bundeswehr aus? Diese und weitere Fragen besprechen wir mit dem Journalisten und Autor Hasnain Kazim.

Online-Seminar Montag, 18. Oktober 2021
Konfliktmanagement für politisch Engagierte

In diesem Seminar besprechen wir, wie wir Kommunikation innerhalb und außerhalb des Teams erfolgreich meistern, entstehenden Konflikten vorbeugen und wie wir schwierige Gesprächssituationen gekonnt angehen. Inhalte sind bspw. Do’s and Don’ts der Kommunikation, Kritik äußern ohne zu verletzen und echte Win-Wins erreichen. Dabei besprechen wir Inhalte durch unterschiedliche Übungen, Input, Reflexion und Fallsituationen.

Autorengespräch Montag, 18. Oktober 2021
Tim Jackson im Gespräch mit Barbara Unmüßig

Tim Jacksons neustes Buch "Post Growth: Life after Capitalism" erscheint am 05. Oktober 2021 auch in deutscher Sprache. Es ist nicht nur ein Manifest für ein anderes Wirtschaftssystem, sondern auch eine Einladung, darüber nachzudenken, was das Leben lebenswert macht.

Vortrag Freitag, 29. Oktober 2021 /
Lindau
Vortrag mit Diskussion

Claus-Peter Reisch berichtet von seinen vielfältigen Erfahrungen bei der Seenotrettung im Mittelmeer.

November

Vortrag Montag, 08. November 2021 /
Nürnberg

Mit Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegel, ziehen wir nach einem Jahr Biden Bilanz.

Vortrag Dienstag, 16. November 2021 /
München

Mit Christoph von Marschall, Diplomatischer Korrespondent der Chefredaktion des Tagesspiegel, ziehen wir nach einem Jahr Biden Bilanz.

Diskussion Dienstag, 23. November 2021 /
München

Die vergangenen eineinhalb Jahre waren mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie eine politische und gesellschaftliche Herausforderung für uns alle. Die Maßnahmen zum Infektionsschutz haben mit Kontakt- und Ausgangsbeschränkungen allerdings insbesondere wohnungslose Menschen hart getroffen. Obwohl in einer reichen Stadt wie München keine*r von Wohnungslosigkeit betroffen sein müsste, hat die Pandemie die Ausmaße des Problems zusätzlich verschärft. 
Wie wurde in den vergangenen Monaten von Seiten der Stadt auf das Problem reagiert? Welche politischen Maßnahmen wurden getroffen und welche strukturellen Schieflagen haben schon vorher existiert?

Online-Seminar Dienstag, 23. November 2021
Vorhabenbezogener Bebauungsplan, Städtebauliche Verträge und bauordnungsrechtliche Satzungen (unter besonderer Beachtung der Klimaanpassung)

Das Öffentliche Baurecht bestimmt die Arbeit in unseren Stadt- und Gemeinderäten maßgeblich. Nachhaltige Siedlungsentwicklung, Klimaanpassung, Flächeneffizienz, Innenentwicklung sowie die Schaffung von preisgedämpftem und bedarfsgerechtem Wohnraum sind eine komplexe Aufgabe. Um die genannten Themen zielführend und sachlich diskutieren und entscheiden zu können, bedarf es eines Grundgerüsts an baurechtlichem Wissen.

Dezember

Tagung Samstag, 11. Dezember 2021 /
Stuttgart
Wie Frauen in Führungspositionen die ökologische Transformation in Land-, Energie-, Transport- und Finanzwirtschaft voranbringen

Energie, Landwirtschaft, Transport und der Finanzsektor haben einen maßgeblichen Anteil am Klimawandel, daher ist die Energiewende und eine ökologische Transformation in diesen Bereichen von besonderer Bedeutung. Wir nehmen die vier Sektoren unter die Lupe und wollen wissen, wie und wo Frauen vertreten sind, und ob Frauen in Schlüsselpositionen die ökologische Transformation stärker vorantreiben.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 11 von 11 Suchergebnissen