Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

März

Online-Konferenz Montag, 01. März 2021
Frühjahrstagung der AbL-Bayern

Die Tagung will Strategien aufzeigen, wie mehr Tier- schutz gelingen kann und dabei die ökonomischen Aspekte berücksichtigt werden.

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 02. März 2021
„Kristalle der Hoffnung – Kristalle der Utopie“ | In Erinnerung an den Naturwissenschaftler, „Umweltbildner“ und Philosophen Jan Robert Bloch (1937–2010)

Die Naturwissenschaftlerin und Philosophin wendet sich gegen den Versuch der Reduktion des Menschlichen durch transhumanistische Konzepte. Sie verteidigt die Möglichkeit der Humanisierung des Menschen gegen eine einseitig ausgelegte sogenannte „Künstliche Intelligenz“.

 

Online-Workshop Mittwoch, 03. März 2021
EINLEBEN - Das digitale Lern- und Erfahrungsspiel zum Thema "soziale Herkunft"
Online-Diskussion Mittwoch, 03. März 2021

Welche Maßnahmen sind notwendig, um die Produktion von Impfstoffen global massiv auszuweiten? Welche Rolle kommt dabei der Politik auf bundesdeutscher und europäischer Ebene zu? Wie können bestehende Initiativen wie COVAX gestärkt werden? Muss angesichts der dramatischen Situation in letzter Konsequenz eine verpflichtende Freigabe von Lizenzen stehen?

Online-Veranstaltung Sonntag, 07. März 2021
Ladies Lunch on Tour
Online-Filmvorführung Montag, 08. März 2021
Online-Diskussionsreihe Dienstag, 16. März 2021
„Kristalle der Hoffnung – Kristalle der Utopie“ | In Erinnerung an den Naturwissenschaftler, „Umweltbildner“ und Philosophen Jan Robert Bloch (1937–2010)

Die Naturwissenschaftlerin und Philosophin wendet sich gegen den Versuch der Reduktion des Menschlichen durch transhumanistische Konzepte. Sie verteidigt die Möglichkeit der Humanisierung des Menschen gegen eine einseitig ausgelegte sogenannte „Künstliche Intelligenz“.

 

Online-Diskussion Mittwoch, 17. März 2021
Die Wahlanalyse der Heinrich Böll Stiftung

Die Bürger*innen im Ländle haben ihre Stimme abgeben – und Stefanie John, Referentin für Politik- und Parteienforschung der Heinrich-Böll-Stiftung, hat die Wahlergebnisse analysiert.

Online-Diskussion Donnerstag, 18. März 2021
Neue und alte Fluchtursachen
Online-Workshop Samstag, 20. März 2021
EINLEBEN - Das digitale Lern- und Erfahrungsspiel zum Thema "soziale Herkunft"
Online-Veranstaltung Montag, 22. März 2021
Gedanken zu einer Zukunft ohne Wachstum

Zum Start der Veranstaltungsreihe „Let’s talk about...“ gibt uns Andrea Vetter – Ko-Autorin des Überblickswerks „Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ (2019) – einen ersten Ein- und Überblick über die internationale Postwachstumsdebatte. Hierfür rekonstruiert sie die zentralen Formen der Wachstumskritik und geht auf die wichtigsten Vorschläge, Konzepte und Praktiken des Postwachstumsdiskurses ein, die sie zugleich politisch-strategisch einordnet und auf die kommunale Ebene bezieht. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen an Andrea Vetter zu stellen und in Kleingruppen zu diskutieren.

Online-Buchvorstellung Dienstag, 23. März 2021
Der Revolutionär des Islam

Lesung mit Prof. Dr. Katajun Amirpur

Online-Filmvorführung Mittwoch, 24. März 2021

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zeigen wir zusammen mit der Münchner Stadtbibliothek den Film "Wer wir sein wollten". Der Film nimmt Bezug auf die Themen Identität und Rassismus veranschaulicht die Verbindung von struktureller und individueller Ebene.

Online-Diskussion Donnerstag, 25. März 2021

Vortragsreihe Von Mauern und/zu Brücken. Eine hybride Vortragsreihe des Augsburger Flüchtlingsrates.

Online-Filmvorführung Freitag, 26. März 2021

Lesung & Film
Die Autorin Cornelia Naumann wird eine Online Lesung aus ihrem Buch "Der Abend kommt so schnell" über das Leben der Revolutionärin Sarah Sonja Lerch mit der Aufführung von Ausschnitten aus dem Revolutionsfilms "Es geht durch die Welt ein Geflüster" verbinden.

Online-Workshop Samstag, 27. März 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

April

Online-Workshop Donnerstag, 15. April 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Online-Seminar Freitag, 16. April 2021 – Samstag, 17. April 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Mai

Workshop Freitag, 14. Mai 2021 /
Stuttgart
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Workshop Donnerstag, 20. Mai 2021 /
Stuttgart
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Juni

Workshop Freitag, 11. Juni 2021 /
Stuttgart
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

September

Workshop Donnerstag, 30. September 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Oktober

Workshop Mittwoch, 06. Oktober 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Workshop Donnerstag, 14. Oktober 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

 

November

Workshop Samstag, 13. November 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 25 von 25 Suchergebnissen