Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

März

Mittwoch, 31. März 2021 – Sonntag, 18. April 2021 /
Dessau

Face the facts – die Klimakrise ist da und wir müssen JETZT mit aller Kraft politisch aber auch persönlich aktiv werden, um die Erderhitzung zu begrenzen. Wir zeigen unsere Schaufenster-Ausstellung "Grüne Fakten to Go" vom 31.03. bis zum 18.04 in Dessau.

April

Workshop Dienstag, 13. April 2021 – Dienstag, 27. April 2021
über die Kunst, "richtig" zu kommunizieren
Workshop Dienstag, 13. April 2021 – Dienstag, 27. April 2021
Zielgerichtete und authentische Körpersprache aufbauen
Online-Seminar Dienstag, 13. April 2021

Die extreme Rechte will das Thema Klimaschutzkritik besetzen. Das Webinar gibt einen Überblick und stärkt Eure Kommunikationspraxis und Gesprächsstrategien für Interventionen vor allem im Netz.

Online-Workshop Donnerstag, 15. April 2021
Neue Zielgruppen gewinnen mit Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Workshop Freitag, 16. April 2021 – Samstag, 24. April 2021
"Das Soziale in sozialen Netzwerken finden."
Online-Seminar Samstag, 17. April 2021
Online-Seminar

Wie gelingt es, die Planung von Veranstaltungen vielfaltssensibel zu gestalten, um eine größtmögliche Öffnung für alle möglichen Teilnehmer*innen zu erzielen? Der Workshop richtet sich an Akteur_innen, die im zivilgesellschaftlichen Bereich Veranstaltungen zu unterschiedlichen Themen anbieten. Ziel ist es, die Teilnehmenden für eine umfassend inklusive Veranstaltungsplanung – von der Themensetzung bis zur Umsetzung –  zu sensibilisieren.

Online-Workshop Dienstag, 20. April 2021
Zweiteiliges Argumentationstraining

Vorurteile gegenüber „Fremden“, Diskriminierung und Rassismus begegnen uns fast täglich – im Bekannten- und Familienkreis, bei der Arbeit, in der Straßenbahn, in den Medien… Migrant*innen und andere Minderheiten werden pauschal abgewertet und zu Sündenböcken gemacht für alles, was nicht nach dem eigenen Geschmack ist.

Film und Gespräch Dienstag, 20. April 2021
Filmgespräch u.a. mit der Regisseurin

Der preisgekrönte Film erzählt in unterschiedlichen Fragmenten über Bedingungen und Facetten von Leiharbeit und Arbeitsmigration in Deutschland und reflektiert die Auswirkungen neoliberaler kapitalistischer Strukturen. Im Filmgespräch ist u.a. die Regisseurin Yulia Lokshina zu Gast.

Online-Workshop Mittwoch, 21. April 2021
Zweiteiliges Argumentationstraining

Vorurteile gegenüber „Fremden“, Diskriminierung und Rassismus begegnen uns fast täglich – im Bekannten- und Familienkreis, bei der Arbeit, in der Straßenbahn, in den Medien… Migrant*innen und andere Minderheiten werden pauschal abgewertet und zu Sündenböcken gemacht für alles, was nicht nach dem eigenen Geschmack ist.

Online-Workshop Donnerstag, 22. April 2021
Interaktiver Online-Workshop

Wie kann geschlechtergerechte Sprache konkret aussehen und wer fühlt sich wann angesprochen oder mitgemeint? Ein interaktiver Online-Workshop.

Diskussion Donnerstag, 22. April 2021
Geschlechterungerechtigkeit in der Fast-Fashion Industrie und das (Europäische) Lieferkettengesetz

Im Rahmen der diesjährigen Fashion Revolution Week sprechen wir mit der EU-Abgeordneten Anna Cavazzini, die sich für die GRÜNEN/EFA für ein starkes Lieferkettengesetz auf europäischer Ebene eingesetzt hat und mit Dr. Gisela Burkhard (FEMNET) über die derzeitige Lage von Frauen* in der Fast-Fashion Industrie. Wir diskutierten dabei auch über die Dimension der Geschlechtergerechtigkeit im Entwurf des EU-Lieferkettengesetzes und über die Auswirkungen, die sowohl das deutsche als auch das europäische Lieferkettengesetz auf die Arbeitnehmerinnen der globale Fast-Fashion Industrie haben könnte.

Online-Workshop Montag, 26. April 2021
Interaktiver Online-Workshop

Das Webinar lädt dazu ein, sich auszutauschen und anhand von Übungen zu reflektieren, wie Privilegien wirken und wie wir von ihnen profitieren.

Workshop Dienstag, 27. April 2021 – Dienstag, 11. Mai 2021
Wie gelingt etwas online, was offline nicht klappt?
Online-Workshop Donnerstag, 29. April 2021
Interaktiver Online-Workshop

Diskriminierungssensibler Sprachgebrauch versucht Ausgrenzungen jeglicher Art zu vermeiden. Wie das aussehen kann, wird in diesem Webinar beleuchtet.

Mai

Workshop Montag, 03. Mai 2021 – Montag, 17. Mai 2021
Grundlagen für einen reflektierten Sprachumgang im Alltag
Online-Workshop Montag, 03. Mai 2021
Interaktiver Online-Workshop

Viele möchten sich als Angehörige der privilegierten weißen Mehrheitsgesellschaft gerne mit Menschen solidarisieren, die Rassismus erfahren und für sie Ally, also Verbündete*r sein. Doch was heißt das genau?

Workshop Mittwoch, 05. Mai 2021 – Dienstag, 18. Mai 2021
Argumentationstraining: Grundlagen
Mittwoch, 05. Mai 2021 – Dienstag, 18. Mai 2021
Ein Seminar zur guten Sitzungsleitung
Online-Diskussion Mittwoch, 05. Mai 2021
Berichterstattung aus dem und über den Globalen Süden

Worüber man nicht spricht, gibt es nicht? Der Globale Süden ist in Deutschland medial stark unterrepräsentiert oder verzerrt dargestellt. Selten bis gar nicht sehen wir in unseren Medien ausgewogene Berichterstattung zu Ländern in Südamerika, Afrika oder Zentral-Südasien.

Online-Diskussion Mittwoch, 19. Mai 2021
Berichterstattung aus dem und über den Globalen Süden

Dutzende Journalist*innen müssen jährlich ihre Heimatländer verlassen und aufgrund ihrer Medienarbeit ins Exil fliehen. Burundi ist ein erschreckendes Beispiel hierfür. Nach dem erneuten Ausbruch der anhaltenden Krise dort in 2015, wurden über ein Drittel der burundischen Journalist*innen ins Exil gezwungen.

Workshop Freitag, 28. Mai 2021 – Samstag, 12. Juni 2021
Eine praktische Einführung ins Visual Thinking
Workshop Freitag, 28. Mai 2021 – Donnerstag, 10. Juni 2021
Wie kann ich Fehler als eine Chance für Weiterentwicklung begreifen?
Workshop Freitag, 28. Mai 2021 – Donnerstag, 10. Juni 2021
Kurs halten und Veränderungen gestalten

Juni

Samstag, 05. Juni 2021 – Sonntag, 06. Juni 2021
Schnell erstellt und gezielt eingesetzt
Donnerstag, 10. Juni 2021 – Freitag, 18. Juni 2021
Ein antirassistisches Argumentationstraining
Workshop Montag, 14. Juni 2021 – Montag, 28. Juni 2021
Theorie, Konsequenzen und praktische Anwendung in Politik und Ehrenamt
Seminar Samstag, 19. Juni 2021 /
Halle (Saale)

Sie moderieren ein Podium und fragen sich nun, was auf der Bühne vor Publikum geschehen wird? In diesem Training bekommen Sie Tipps und Tricks an die Hand, wie sie das Podium am besten vorbereiten, Redebeiträge und Fragerunden lenken, auf dem Podium sprechen und authentisch auftreten.

Workshop Dienstag, 22. Juni 2021 – Dienstag, 29. Juni 2021
Wie man Reden für jeden Anlass verfasst und überzeugend vorträgt

Juli

Seminar Samstag, 03. Juli 2021 /
Magdeburg

Körpersprache, innere und äußere Haltung und Stimmeinsatz sind zentral für den „ersten Eindruck“ und vermitteln oft mehr als das gesprochene Wort. Deshalb werden Sachkenntnis, Argumentationsgeschick und Engagement auch erst durch eine souveräne Stimme und eine glaubwürdige Körpersprache zu wirkungsvollen Überzeugungsinstrumenten.
Der Workshop „PRÄSENZ!“ soll Frauen* empowern, ihre Inhalte in Diskussionen, Präsentationen oder Verhandlungen selbstbewusst, authentisch und durchsetzungsstark zu platzieren, sich Raum zu nehmen und Gehör zu verschaffen.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 43 Suchergebnissen