Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Ort

Themen LS/GWI

Januar

Online-Workshop Montag, 25. Januar 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Workshop Dienstag, 26. Januar 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 26. Januar 2021
Mittwoch, 27. Januar 2021
Erfahrungen und Perspektiven in der Pandemie | Gesprächsreihe

Norwegen gehört zu den europäischen Ländern, die bislang vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen sind. Trotzdem stiegen zuletzt auch hier die Infektionszahlen und die Regierung verhängte jüngst eine „soziale Neujahrspause“ von 14 Tagen.

Online-Seminar Freitag, 29. Januar 2021

Sie haben bereits Erfahrungen mit Social Media und würden gerne die nächsten Schritte gehen? Ihren Auftritt verbessern, mehr Menschen erreichen, mehr Content produzieren, frischen Wind „reinbringen“? Dann starten Sie mit uns ins neue Social-Media-Jahr!

Februar

Vortrag Mittwoch, 03. Februar 2021
Junge Rechtsextreme in ländlichen Regionen
Online-Lesung Dienstag, 16. Februar 2021
Zeichnerisch gegen rechte Gewalt

Der Illustrator Nils Oskamp verarbeitete eigene Erfahrungen mit Nazis in seinem grafischen Roman Drei Steine.

Online-Diskussion Donnerstag, 18. Februar 2021
Ein Jahr nach dem Attentat von Hanau: Eine Bestandsaufnahme
Online-Workshop Samstag, 20. Februar 2021

Sie sind ehrenamtlich in einem Verein oder einer Initiative aktiv? Sie engagieren sich für eine gute Sache und möchten andere davon überzeugen?

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 23. Februar 2021
Zum Vermächtnis von Jan Robert Bloch: Vierzig Jahre „Natur und Arbeit: Zur Bestimmung ihrer Vermittlung“

Der Naturwissenschaftler und Philosoph Dr. Jan Robert Bloch (1937–2010) gehörte zu jenen politisch-philosophischen Denkern, die den Umgang mit der Natur in die Analyse der Arbeitswelt einbrachten.

Online-Seminar Samstag, 27. Februar 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Corona-Zeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise - wichtige Informationen & Praxis-Tipps aus erster Hand

In unserem Seminar geht es darum, den kommunalen Haushalt verstehen zu lernen und die ersten Hürden abzubauen, sich mit dem Haushalt zu beschäftigen.  Unter anderem gehen wir auf Grundlagen und Grundbegriffe zum  kommunalen  Haushaltsrecht (Basis/Schwerpunkt kameraler Haushalt) ein:  Allgemeine  Grundsätze,  Haushaltsplan  und Haushaltsaufstellung, Kommunale Finanzen und Rechnungsprüfung.

März

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 02. März 2021
Das Leben künstlich oder menschlich machen? Kritik des Transhumanismus  

Die Naturwissenschaftlerin und Philosophin wendet sich gegen den Versuch der Reduktion des Menschlichen durch transhumanistische Konzepte. Sie verteidigt die Möglichkeit der Humanisierung des Menschen gegen eine einseitig ausgelegte sogenannte „Künstliche Intelligenz“.

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 16. März 2021
Ungleichzeitigkeiten im Wandel der Arbeitswelt

Die Naturwissenschaftlerin und Philosophin wendet sich gegen den Versuch der Reduktion des Menschlichen durch transhumanistische Konzepte. Sie verteidigt die Möglichkeit der Humanisierung des Menschen gegen eine einseitig ausgelegte sogenannte „Künstliche Intelligenz“.

Online-Workshop Samstag, 27. März 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

April

Workshop Donnerstag, 15. April 2021
Technik und Zielgruppen 

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Mai

Workshop Freitag, 14. Mai 2021
Nutzung und Individualisierung

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Workshop Donnerstag, 20. Mai 2021
Zielgerichtete Inhaltsnutzung – Recherchieren in Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Juni

Workshop Freitag, 11. Juni 2021
Inhalte produzieren und Geschichte erzählen

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

September

Workshop Donnerstag, 30. September 2021
Nutzung und Individualisierung

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Oktober

Workshop Mittwoch, 06. Oktober 2021
Technik und Zielgruppen 

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Workshop Donnerstag, 14. Oktober 2021
Zielgerichtete Inhaltsnutzung – Recherchieren in Social Media

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

November

Workshop Samstag, 13. November 2021
Inhalte produzieren und Geschichte erzählen

Wie kann Social Media für lokal agierende Vereine, Initiativen, gemeinnützige Organisationen oder politische Akteure sinnvoll genutzt werden?

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 22 von 22 Suchergebnissen