Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Januar

Tagung Samstag, 25. Januar 2020 /
Nürnberg
Flüchtlings- und Asylpolitik in Bayern und Europa!

Die Flüchtlings- und Asylpolitik der Europäischen Union steckt in einer Sackgasse. Die Lasten der Aufnahme von Schutzsuchenden aus den Krisenregionen in Europas Umfeld sind ungerecht verteilt. So verweigern einige Staaten die Aufnahme, während andere durch Regelungen wie das Dublin-Abkommen mit einer großen Zahl von Flüchtlingen überfordert werden.

Februar

Symposium Samstag, 01. Februar 2020 /
Hannover
Gender und Intersektionalität als Chancen der antimilitaristischen und pazifistischen Arbeit
Diskussionsabend Mittwoch, 05. Februar 2020 /
Dresden
Diskussionsabend

Was können wir tun, um Europa mitzugestalten? Im Rahmen von WAS ZU TUN IST sprechen wir mit der Politik- und Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. em. Ulrike Liebert am 5. Februar 2020 in Dresden über die Fortentwicklung der EU, die alle Bürger*innen stärker beteiligt.

Diskussion Donnerstag, 13. Februar 2020 /
Leipzig
Kann das bedingungslose Grundeinkommen zur feministischen Revolution führen?
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 4 von 4 Suchergebnissen