Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Mai

Workshop Montag, 03. Mai 2021 – Montag, 17. Mai 2021
Grundlagen für einen reflektierten Sprachumgang im Alltag
Online-Filmvorführung Dienstag, 18. Mai 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Der CAP-Supermarkt in Stuttgart-Gaisburg soll die Menschen im Viertel mit dem Nötigsten versorgen und Menschen mit Behinderung in den Arbeitsmarkt integrieren. In Zeiten von Corona spiegelt der Markt für Mitarbeiter*innen und Kunden eine neue Normalität wider.

Online-Diskussion Mittwoch, 19. Mai 2021
Berichterstattung aus dem und über den Globalen Süden | Reporting on and from the Global South

Dutzende Journalist*innen müssen jährlich ihre Heimatländer verlassen und aufgrund ihrer Medienarbeit ins Exil fliehen. Burundi ist ein erschreckendes Beispiel hierfür. Nach dem erneuten Ausbruch der anhaltenden Krise dort in 2015, wurden über ein Drittel der burundischen Journalist*innen ins Exil gezwungen.

Online-Filmvorführung Donnerstag, 20. Mai 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Der Dokumentarfilm erforscht, wie in Coronazeiten Menschen auf der Straße zu ihrem Essen kommen, aber auch, wie sich das Leben auf der Straße durch Corona verändert hat. Essen ist im reichen Stuttgart nicht für alle Menschen selbstverständlich, wohnen ebensowenig.

Online-Lesung Freitag, 21. Mai 2021 /
Leipzig
im Rahmen: »Gefährlicher Gegenstand: Eisenbahnstraße«
Online-Veranstaltung Samstag, 22. Mai 2021 /
Leipzig
im Rahmen: »Gefährlicher Gegenstand: Eisenbahnstraße«
Diskussion Mittwoch, 26. Mai 2021 /
Leipzig
Diskussion mit Anna Sophia Barth im Rahmen von ART GO EAST
Film und Gespräch Mittwoch, 26. Mai 2021 /
Hannover
mit Mohamed Hussein (Hometown e. V.) und Christoph Dinkelaker (dis:orient e. V.)
Freitag, 28. Mai 2021 /
Leipzig
Diskussion mit der Reinigungsgesellschaft im Rahmen von ART GO EAST

Juni

Online-Workshop Freitag, 04. Juni 2021
Fit for Politics - Green Campus Online-Seminar
Online-Filmvorführung Dienstag, 08. Juni 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Kinder sind von den Schutzmaßnahmen rund um die Corona-Pandemie stark betroffen, finden aber wenig Gehör. Der Film zeigt, wie Kinder die Pandemie wahrnehmen, was sie über Covid-19 wissen und wie sie über die damit verbundenen Maßnahmen denken.

 

Donnerstag, 10. Juni 2021 – Freitag, 18. Juni 2021
Ein antirassistisches Argumentationstraining
Workshop Montag, 14. Juni 2021 – Montag, 28. Juni 2021
Theorie, Konsequenzen und praktische Anwendung in Politik und Ehrenamt
Online-Filmvorführung Dienstag, 15. Juni 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Für Viele ist Corona ein Witz, für andere jedoch ernste Realität. Versammlungsverbote und Kontaktbeschränkungen interessieren nicht Jede*n. Dass man bei Missachtung dieser Regelungen aber mehr Menschen Schaden zufügt als Gutes tut, wird einem bewusst, wenn Corona einen selbst betrifft.

Online-Filmvorführung Donnerstag, 24. Juni 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Für Viele ist Corona ein Witz, für andere jedoch ernste Realität. Versammlungsverbote und Kontaktbeschränkungen interessieren nicht Jede*n Dass man bei Missachtung dieser Regelungen aber mehr Menschen Schaden zufügt als Gutes tut, wird einem bewusst, wenn Corona einen selbst betrifft.

Juli

Online-Filmvorführung Donnerstag, 01. Juli 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Durch-Leben der Pandemie und existentieller Krisen in-between Baden-Württemberg und beyond Europe!

 

Online-Seminar Samstag, 03. Juli 2021
Fit For Politics - Online-Seminar mit Vincent Knopp
Online-Filmvorführung Dienstag, 06. Juli 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

 [Pause] erzählt vom Lockdown aus der Perspektive eines Jazzmusikers mit Gehörproblemen. Ausgehend von einem Live-Auftritt befragt der Film Chancen und Risiken der Abkehr vom status quo. Der Musiker ist dabei nicht nur Teil einer spezifisch betroffenen Gruppe, sondern ein seismographisches Individuum, an dem die kollektive Isolation besonders sichtbar wird.   [Pause] wirft die Frage auf, wie wir und unsere Kunst aus der Pandemie hervorgehen werden.

 

Online-Filmvorführung Dienstag, 13. Juli 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Consuelo in Santiago und Laura in Ludwigsburg: Ein Tagebuch begleitet sie durch die Pandemie und verwebt ihre Leben miteinander. Während die Isolation Türen schließt, öffnen sie Fenster zu ihren Innenhöfen und Innenleben.

(ES) Consuelo en Santiago y Laura en Ludwigsburg: un diario las acompaña a través de la pandemia, entrelazando sus realidades. A medida que el aislamiento va cerrando puertas, ellas abren ventanas a los patios interiores y la vida interior.

 

Workshop Dienstag, 20. Juli 2021 – Dienstag, 27. Juli 2021
Wie erkenne ich Krisen und was kann ich tun?
Workshop Dienstag, 20. Juli 2021 – Dienstag, 27. Juli 2021
Wie komme ich ohne Aluhut durch den Lockdown?

August

Workshop Dienstag, 17. August 2021 – Dienstag, 31. August 2021
souverän Auftreten in herausfordernden Situationen

Oktober

Online-Workshop Freitag, 08. Oktober 2021 – Samstag, 09. Oktober 2021
Fit For Politics - Weiterbildung mit Karol Sabo
Gespräch Sonntag, 10. Oktober 2021
Suppentopf-Palaver mit Ruben Bögeholz, Fachstelle Radikalisierungsprävention und Engagement im Naturschutz

Naturschutz = Heimatschutz?! - Völkische Traditionen im Natur- und Umweltschutz

Donnerstag, 21. Oktober 2021 – Donnerstag, 28. Oktober 2021
Als Frau selbstsicher kommunizieren

November

Donnerstag, 04. November 2021 – Donnerstag, 18. November 2021
Ein antirassistisches Argumentationstraining
Donnerstag, 25. November 2021 – Donnerstag, 02. Dezember 2021
Als Frau selbstsicher kommunizieren
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 27 von 27 Suchergebnissen