Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Ort

Themen LS/GWI

Reihe

Dezember

Online-Seminar Samstag, 05. Dezember 2020

Die Rede, zumal die politische Rede, kann Emotionen aktivieren wie keine andere Textsorte. Reden markieren Höhe- oder Wendepunkte im politischen Alltag. Sie können zu Zustimmung hinreißen, aber auch Hassgefühle aktivieren. Reden sind kommunikative Resonanzräume mit persönlichen, politischen und gesellschaftlichen Folgen. „Auch Reden sind Taten“ (Dolf Sternberger)

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 1 von 1 Suchergebnissen