Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Juli

Mittwoch, 21. Juli 2021 – Montag, 01. November 2021 /
München

September

Mittwoch, 01. September 2021 – Freitag, 31. Dezember 2021
Künstlerische Erkundung eines Amts | Tanja Krone
Festival Dienstag, 07. September 2021 – Mittwoch, 06. Oktober 2021 /
Stuttgart
Digitales und analoges Feminismus-Festival mit über 30 Veranstaltungen

Diskutieren, informieren, enttabuisieren: In der dritten Festivalausgabe von „We all Came out of a Pussy“ zeigen das FF*GZ und zahlreiche Akteur*innen, dass Feminismus kein reines Frauen*thema, sondern ein gesamtgesellschaftliches und globales Anliegen ist, das kontinuierlich verteidigt und neu gedacht werden muss.

Festival Donnerstag, 30. September 2021 – Sonntag, 10. Oktober 2021 /
Mannheim
INTERNATIONALES LIVE-ART FESTIVAL
Lesung und Gespräch Donnerstag, 30. September 2021 /
Stuttgart
Die Gewinnerin des Politikkrimipreises 2021 der Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg liest aus ihrem Zukunftsthriller.

Deutschland in der Zukunft. Die Küsten sind überschwemmt, weite Teile des Landes sind entvölkert, und die Natur erobert sich verlassene Ortschaften zurück. Berlin ist nur noch eine Kulisse für Touristen. Regierungssitz ist Frankfurt, das mit dem gesamten Rhein-Main-Gebiet zu einer einzigen Megacity verschmolzen ist. Dort, wo es eine Infrastruktur gibt, funktioniert sie einwandfrei. Nahezu das gesamte Leben wird von Algorithmen gesteuert. Allen geht es gut – solange sie keine Fragen stellen.

Oktober

Online-Filmvorführung Donnerstag, 07. Oktober 2021
Ein Film aus dem Kurzfilmprojekt Neue Normalität. Leben in der Pandemie.

Hauptinteressen für den Kurzfilm sind sowohl die unsichtbaren und globalen Bedrohungen des Virus, als auch die räumlichen Begrenzungen der Quarantäne. In einem Schulgebäude entrollt sich ein Kammerspiel welches grundsätzliche Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen aufwirft.

Filmvorführung Montag, 11. Oktober 2021 /
München
Filmreihe Kino Europa (OmdU)

Kino Europa macht Lust auf europäische Filme, Filme in Originalsprachen und Filme, die man sonst nicht so leicht findet. Kino Europa stellt die herausragende Vielfalt und Qualität des europäischen Kinos vor.
Einmal im Quartal bringt Ihnen das Europe Direct München gemeinsam mit dem Creative Europe Desk München, dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München, der Münchner Stadtbibliothek und der Petra-Kelly-Stiftung den europäischen Film nach München. Die Filme erkunden im Original mit Untertiteln, die diverse Vielfalt unseres Kontinents und machen Geschmack auf europäisches Kino.

Workshop Dienstag, 12. Oktober 2021 – Dienstag, 19. Oktober 2021
Kurs halten und Veränderungen gestalten
Workshop Dienstag, 12. Oktober 2021 – Dienstag, 19. Oktober 2021
Wie kann ich Fehler als eine Chance für Weiterentwicklung begreifen?
Online-Seminar Montag, 18. Oktober 2021
Konfliktmanagement für politisch Engagierte

In diesem Seminar besprechen wir, wie wir Kommunikation innerhalb und außerhalb des Teams erfolgreich meistern, entstehenden Konflikten vorbeugen und wie wir schwierige Gesprächssituationen gekonnt angehen. Inhalte sind bspw. Do’s and Don’ts der Kommunikation, Kritik äußern ohne zu verletzen und echte Win-Wins erreichen. Dabei besprechen wir Inhalte durch unterschiedliche Übungen, Input, Reflexion und Fallsituationen.

Donnerstag, 21. Oktober 2021 – Donnerstag, 28. Oktober 2021
Als Frau selbstsicher kommunizieren
Online-Seminar Samstag, 23. Oktober 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Pandemiezeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise –aktuelle Informationen, Praxis-Tipps und Steuerschätzungs-Bewertungen aus erster Hand

In diesem Seminar werden neben den Grundlagen und Grundbegriffen der kameralen Haushaltsystematik strategische Prioritätensetzungen, Drittmittelbeschaffung, Unterstützungsprogramme und Einsparpotentiale in der Pandemie aus erster Hand behandelt. Die neuesten Steuerschätzungen werden zudem als wichtige Planungsgrundlage vorgestellt und bewertet.

Vortrag Freitag, 29. Oktober 2021 /
Lindau
Vortrag mit Diskussion

Claus-Peter Reisch berichtet von seinen vielfältigen Erfahrungen bei der Seenotrettung im Mittelmeer.

Workshop Samstag, 30. Oktober 2021 /
Stuttgart
Eine Workshopreihe für junge und vielfältige Künstler*innen

Der Herbst wird kreativ! Das syrisch-deutsche Autor*innenkollektiv Literally Peace e. V. und die Heinrich Böll Stiftung Baden-Württemberg laden alle jungen Menschen ein, die Lust haben, künstlerisch tätig zu werden. Zeichnen, Schreiben, Rap, Poetry Slam – egal ob Anfänger*innen oder Fortgeschrittene, alle sind an diesen vier Samstagen im Herbst herzlich willkommen!

November

Donnerstag, 04. November 2021 – Donnerstag, 18. November 2021
Ein antirassistisches Argumentationstraining
Gespräch Samstag, 06. November 2021
Multivisionsshow in Bayreuth von Jutta Ulmer & Michael Wolfsteiner

Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Über was freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow!

Vortrag Samstag, 06. November 2021
Multivisionsshow

Wie leben die Menschen weltweit? Was essen sie? Welche Bedeutung hat für sie der Faire Handel? Wie feiern sie ihre Feste? Über was freuen sie sich? Bestehen kulturübergreifende Gemeinsamkeiten? Oder überwiegen die Unterschiede? Diese Fragen stehen im Zentrum der Multivisionsshow!

Workshop Montag, 08. November 2021 – Montag, 24. Januar 2022
Gute Kontakte aufbauen, sicher schreiben, gezielt Themen anbieten
Online-Seminar Dienstag, 09. November 2021
Ein Überblick zu möglichen Lösungsansätzen aus der kommunalen Praxis

Ziel des Vortrages ist es, die bauplanungsrechtlichen Steuerungsmöglichkeiten bei der Entwicklung von nachhaltigen Gewerbegebieten sowie die Gestaltungsspielräume bei der Vergabe von Grundstücken kennenzulernen und durch Fallbeispiele aus der Praxis greifbar zu machen. Die Idee ist es, die kommunalen Handlungsalternativen zu verstehen und miteinander zu diskutieren.

Seminar Samstag, 13. November 2021 /
Augsburg
Redetraining für politisch Engagierte

Wer Politik "macht", egal ob in einer Partei, einer Bürgerinitiative oder einem Umweltverband, kommt immer wieder in die Situation, die eigene Position überzeugend vertreten zu müssen. Wer dabei nicht in "Argumentationsnöte" geraten will, sollte nicht nur fachlich "fit", sondern auch mit den Grundlagen der Rhetorik vertraut sein.

Ziel des Seminars ist es, Argumentationsgänge und Argumentationsstrategien kennen zu lernen und zu erarbeiten, den eigenen Argumentationsstil zu überprüfen und in der Argumentation sicherer zu werden.

Online-Seminar Dienstag, 16. November 2021
Wie Sie als Gemeinde Infrastruktur, soziale Mischung und Grünflächen für Ihre Neubaugebiete absichern
Workshop Freitag, 19. November 2021 – Samstag, 20. November 2021
Grundlagen des Stimmtraining
Online-Seminar Dienstag, 23. November 2021
Vorhabenbezogener Bebauungsplan, Städtebauliche Verträge und bauordnungsrechtliche Satzungen (unter besonderer Beachtung der Klimaanpassung)

Das Öffentliche Baurecht bestimmt die Arbeit in unseren Stadt- und Gemeinderäten maßgeblich. Nachhaltige Siedlungsentwicklung, Klimaanpassung, Flächeneffizienz, Innenentwicklung sowie die Schaffung von preisgedämpftem und bedarfsgerechtem Wohnraum sind eine komplexe Aufgabe. Um die genannten Themen zielführend und sachlich diskutieren und entscheiden zu können, bedarf es eines Grundgerüsts an baurechtlichem Wissen.

Donnerstag, 25. November 2021 – Donnerstag, 02. Dezember 2021
Als Frau selbstsicher kommunizieren
Online-Seminar Dienstag, 30. November 2021
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 25 von 25 Suchergebnissen