Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Juni

Dienstag, 29. Juni 2021 /
Halle (Saale)
Jung sein in der DDR - ein dokumentarfiktives Klassentreffen der vorletzten DDR-Generation

5 Perspektiven auf das kleine Land, das es nicht mehr gibt: Vom Jung-sein, Träumen, Handeln. Was war anders in der DDR? Welchen Preis kosteten Überzeugungen? Originaldokumente und Zeitzeugen-Interviews, Fundstücke und Fantasie bilden ein Solo mit Objekt- und Figurenspiel.

Mittwoch, 30. Juni 2021 /
Halle (Saale)
Jung sein in der DDR - ein dokumentarfiktives Klassentreffen der vorletzten DDR-Generation

5 Perspektiven auf das kleine Land, das es nicht mehr gibt: Vom Jung-sein, Träumen, Handeln. Was war anders in der DDR? Welchen Preis kosteten Überzeugungen? Originaldokumente und Zeitzeugen-Interviews, Fundstücke und Fantasie bilden ein Solo mit Objekt- und Figurenspiel.

Juli

Seminar Samstag, 03. Juli 2021 /
Magdeburg
Nur noch Plätze für Personen mit Wohnsitz in Sachsen-Anhalt/überregional ausgebucht/Warteliste voll

Körpersprache, innere und äußere Haltung und Stimmeinsatz sind zentral für den „ersten Eindruck“ und vermitteln oft mehr als das gesprochene Wort. Deshalb werden Sachkenntnis, Argumentationsgeschick und Engagement auch erst durch eine souveräne Stimme und eine glaubwürdige Körpersprache zu wirkungsvollen Überzeugungsinstrumenten.
Der Workshop „PRÄSENZ!“ soll Frauen* empowern, ihre Inhalte in Diskussionen, Präsentationen oder Verhandlungen selbstbewusst, authentisch und durchsetzungsstark zu platzieren, sich Raum zu nehmen und Gehör zu verschaffen.

Online-Seminar Samstag, 03. Juli 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Pandemiezeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise –aktuelle Informationen, Praxis-Tipps und Steuerschätzungs-Bewertungen aus erster Hand

In diesem Seminar werden neben den Grundlagen und Grundbegriffen der kameralen Haushaltsystematik strategische Prioritätensetzungen, Drittmittelbeschaffung, Unterstützungsprogramme und Einsparpotentiale in der Pandemie aus erster Hand behandelt. Die neuesten Steuerschätzungen werden zudem als wichtige Planungsgrundlage vorgestellt und bewertet.

September

Online-Workshop Freitag, 10. September 2021 – Samstag, 11. September 2021 /
Halle (Saale)
kreativer Workshop

Das Motto des IDAHOBIT 2021 lautete "resistance-support-healing". Doch was heißt das ganz konkret für queere Lebensrealitäten? Anika Lachnitt (Theaterpädagogin) und Dag Lohde (Dramaturg) laden in einen queeren kreativen Begegnungs- und Schaffensraum ein.  

Oktober

Online-Seminar Samstag, 30. Oktober 2021
Online-Seminar

Wie es gelingen kann, die Planung von Veranstaltungen vielfaltssensibel zu gestalten, um eine größtmögliche Öffnung für alle möglichen Teilnehmer*innen zu erzielen, beleuchten wir in diesem Online-Seminar.

November

Online-Seminar Samstag, 06. November 2021
Online-Seminar

Das Online-Tagesseminar vermittelt inhaltliche Grundlagen für eine Auseinandersetzung mit Antisemitismus und menschenverachtenden Einstellungen. In praktischen Übungen wird die eigene Haltung reflektiert und die argumentative Auseinandersetzung mit antisemitischen Äußerungen gestärkt.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 7 von 7 Suchergebnissen