Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

September

Freitag, 25. September 2020 – Sonntag, 22. November 2020 /
Schwerin

Oktober

Donnerstag, 01. Oktober 2020 – Sonntag, 15. November 2020 /
Rostock
Online-Veranstaltung Mittwoch, 21. Oktober 2020
leichter Leben ohne Müll!

Jede und jeder Deutsche produziert im Jahr 462 kg Müll - knapp die Hälfte davon sind Verpackungen. Damit sind wir Spitzenreiter in Europa!

Donnerstag, 22. Oktober 2020 /
Schwerin
Seminar Freitag, 23. Oktober 2020 /
Nürnberg
Wie funktioniert das, welche Rechte, Pflichten und Möglichkeiten haben die Ausschussmitglieder?

Unser Seminar soll aufzeigen, welche Funktionen dem Rechnungsprüfungsausschuss genau zukommen und wie die Arbeitsweise in diesem Gremium am sinnvollsten gestaltet werden sollte, welche Rechte und Pflichten die Ausschussmitglieder als Einzelne und in ihrer Gesamtheit besitzen.

Workshop Freitag, 23. Oktober 2020 – Sonntag, 25. Oktober 2020 /
Berlin
Workshop Samstag, 24. Oktober 2020
Workshop mit Führung durch das Haus der Materialisierung
Preisverleihung Samstag, 24. Oktober 2020 /
Stuttgart
Verleihung des Stuttgarter Krimipreises 2020

 

 

Film und Gespräch Sonntag, 25. Oktober 2020 /
Esslingen
Film und Gespräch

Fünf Menschen zwischen zehn und 81 Jahren erzählen, warum sie als Kinder ihre Heimat verlassen mussten und wie es für sie war, ganz neu in Deutschland anzufangen: Leila aus Bosnien, Frau Schiller aus Ostpreußen, Lena aus Japan, Cacau aus Brasilien und Ahmad aus Syrien.

Online-Workshop Montag, 26. Oktober 2020
Dreiteiliges Online-Seminar

Vorurteile gegenüber „Fremden“, Diskriminierung und Rassismus begegnen uns fast täglich in den Medien, bei der Arbeit, in der Straßenbahn, im Bekanntenkreis – und immer wieder auch an Info-Tischen. Menschen aus anderen Ländern oder mit einem anderen Glauben werden ausgegrenzt, verunglimpft, beschimpft. Das belastet das Miteinander in den Kommunen.

Film und Gespräch Montag, 26. Oktober 2020 /
Rostock
Podiumsdiskussion Dienstag, 27. Oktober 2020
Diskussion über Rechtsextremismus und Vedrängung in Neukölln
Film und Gespräch Dienstag, 27. Oktober 2020
Ein Film über Rollenbilder, Identität und Rassismus
Online-Diskussion Mittwoch, 28. Oktober 2020
Online-Diskussion

Angesichts der Klimakrise, dem Artensterben und dem Verkehrskollaps verfestigt sich der Eindruck, die Politik laufe den ökologischen Herausforderungen hinterher. Die Kluft zwischen dem politisch mühsam Erreichten und dem tatsächlich Notwendigen zur Lösung gravierender Umweltprobleme wächst. Der Handlungsdruck für eine Politik der ökologischen Modernisierung ist groß.

Diskussionsreihe Mittwoch, 28. Oktober 2020 – Mittwoch, 02. Dezember 2020
Lesekreis zu "Das andere Geschlecht" von Simone de Beauvoir
Vortrag Donnerstag, 29. Oktober 2020
Online-Vortrag und Diskussion

Vom Feind der Volksgemeinschaft zum deutschen Helden in 80 Jahren: Georg Elser (1903-1945) wollte Adolf Hitler 1939 mit einer Bombe töten und scheiterte nur knapp. Bis zum Ende der Bonner Republik stand der proletarische Widerstandskämpfer aus dem schwäbischen Königsbronn im Schatten der Putschisten des 20. Juli 1944 um Oberst Stauffenberg. Inzwischen scheint sich das Verhältnis umzukehren. Im Land erinnern mehr Denkmäler an Elser als an Stauffenberg. In der Rezeptionsgeschichte des Bürgerbräu-Attentats zeigen sich die Leerstellen und Abgründe der deutschen "Aufarbeitung der Vergangenheit". 

Workshop Freitag, 30. Oktober 2020 – Sonntag, 01. November 2020 /
Berlin
Kritisches Weißsein im Alltag, Beruf und im Privaten
Workshop Samstag, 31. Oktober 2020 – Sonntag, 01. November 2020 /
Berlin
Chancen für eine sozial-ökologische Transformation?

November

Vortrag Sonntag, 01. November 2020
Kaufhausdirektor und Sozialist, Lebensretter und Pazifist
Online-Workshop Montag, 02. November 2020
Dreiteiliges Online-Seminar

Vorurteile gegenüber „Fremden“, Diskriminierung und Rassismus begegnen uns fast täglich in den Medien, bei der Arbeit, in der Straßenbahn, im Bekanntenkreis – und immer wieder auch an Info-Tischen. Menschen aus anderen Ländern oder mit einem anderen Glauben werden ausgegrenzt, verunglimpft, beschimpft. Das belastet das Miteinander in den Kommunen.

Film und Gespräch Montag, 02. November 2020 /
Freiburg
Film und Debatte 

Ein Film über die Kontinuität des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Es geht um Menschen, die den Zweiten Weltkrieg als Wehrmachtssoldaten an der Front oder als Zivilistinnen und Zivilsten in Nazi-Deutschland erlebt haben.

Workshop Dienstag, 03. November 2020 /
Berlin
Wie Whistleblowing unseren unseren Alltag beeinflusst
Online-Seminar Dienstag, 03. November 2020
Film und Gespräch Dienstag, 03. November 2020 /
Konstanz
Film und Debatte 

Ein Film über die Kontinuität des Nationalsozialismus in der Bundesrepublik Deutschland. Es geht um Menschen, die den Zweiten Weltkrieg als Wehrmachtssoldaten an der Front oder als Zivilistinnen und Zivilsten in Nazi-Deutschland erlebt haben.

Vortrag Dienstag, 03. November 2020
Eine Gesellschaft zwischen Aufbruchstimmung und autoritärem Rollback
Dienstag, 03. November 2020 – Mittwoch, 04. November 2020
Wahlparty zur US-Präsidentschaftswahl 

Kommt es zur Wiederwahl des 45. Präsidenten der USA oder wechselt das wichtigste politische Amt des Landes seinen Träger?

Das DAZ und die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg laden gemeinsam mit allen weiteren Kooperationspartnern zur digitalen Wahlparty ein.

Diskussion Mittwoch, 04. November 2020 /
Stuttgart
Das Wahlfrühstück - Election 2020

Erleben Sie nach einer digitalen Wahlnacht am Morgen live im Hospitalhof zwei Stunden lang Kommentare und Einschätzungen zur Wahl.

Seminar Mittwoch, 04. November 2020 /
Stuttgart
Lesung und Gespräch Donnerstag, 05. November 2020 /
Rostock
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 77 Suchergebnissen