Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Ort

Themen LS/GWI

Reihe

März

Podiumsdiskussion Dienstag, 09. März 2021

Am 23. März 2021 finden in Israel zum vierten Mal in zwei Jahren Neuwahlen statt – in einem politischen Kontext mit vielen Unwägbarkeiten: Die aktuelle Regierung wird für ihren Umgang mit der Corona Pandemie gleichzeitig gefeiert und kritisiert, was widerspiegelt, wie sehr sich die die Spannungen zwischen den ultraorthodoxen Israelis (Haredim) und der nichtreligiösen Bevölkerung Israels verschärfen. Der israelisch-palästinensische Konflikt spielt zwar im öffentlichen Diskurs kaum mehr eine Rolle, aber der Prozess der de-facto Annexion der Westbank schreitet weiter voran. Auch das könnte dazu beitragen, dass die Situation eskaliert. Es wird auch von Bedeutung sein, wie die neue US-Regierung ihre Politik gegenüber Israel und dem Iran gestaltet – und wie sich der inzwischen begonnene juristische Prozess wegen Korruptionsvorwürfen gegen Ministerpräsident Netanyahu auf die Gesamtsituation auswirkt.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 1 von 1 Suchergebnissen