Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Januar

Online-Diskussionsreihe Montag, 11. Januar 2021 – Freitag, 19. Februar 2021
linke Perspektiven auf die Corona-Pandemie
Online-Konferenz Samstag, 23. Januar 2021
Digitale Friedenspolitische Tagung

In der Veranstaltung wollen wir insbesondere auch die Instrumente und Institutionen der EU zur Krisenprävention beleuchten, die im Kontext von Frieden und Sicherheit von besonderem Interesse sind. Es stellt sich dabei die Frage, wie paternalistisch dieser Politikansatz ist oder inwieweit er verdeckt, welche Rolle die EU in den Konflikten spielt.

Online-Diskussionsreihe Sonntag, 24. Januar 2021 – Samstag, 30. Januar 2021

Die Lateinamerikawoche jährt sich in 2021 zum 44.Mal: in einem breitgefächerten Veranstaltungsreigen werden Kultur und Politik, Ökonomie sowie neue soziale und kulturelle Bewegungen Lateinamerikas beleuchtet.

Gespräch Donnerstag, 28. Januar 2021
oder warum wir ein anderes Bild des Kontinents schaffen sollten

Die Medien thematisieren hauptsächlich Krisen, Kriege und Flüchtlinge, wenn sie über Afrika berichten. Was sind aber die positiven Geschichten, die wir kennen sollten?

Online-Seminar Freitag, 29. Januar 2021

Sie haben bereits Erfahrungen mit Social Media und würden gerne die nächsten Schritte gehen? Ihren Auftritt verbessern, mehr Menschen erreichen, mehr Content produzieren, frischen Wind „reinbringen“? Dann starten Sie mit uns ins neue Social-Media-Jahr!

Februar

Vortrag Mittwoch, 03. Februar 2021
Junge Rechtsextreme in ländlichen Regionen
Online-Diskussion Freitag, 12. Februar 2021
oder: Von der Flüchtlingsarbeit auf der Balkanroute
Online-Seminar Samstag, 27. Februar 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Corona-Zeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise - wichtige Informationen & Praxis-Tipps aus erster Hand

In unserem Seminar geht es darum, den kommunalen Haushalt verstehen zu lernen und die ersten Hürden abzubauen, sich mit dem Haushalt zu beschäftigen.  Unter anderem gehen wir auf Grundlagen und Grundbegriffe zum  kommunalen  Haushaltsrecht (Basis/Schwerpunkt kameraler Haushalt) ein:  Allgemeine  Grundsätze,  Haushaltsplan  und Haushaltsaufstellung, Kommunale Finanzen und Rechnungsprüfung.

März

Online-Konferenz Montag, 01. März 2021
Frühjahrstagung der AbL-Bayern

Die Tagung will Strategien aufzeigen, wie mehr Tier- schutz gelingen kann und dabei die ökonomischen Aspekte berücksichtigt werden.

Online-Lesung Samstag, 06. März 2021
im Rahmen von Arbeit am Feminismus #schreiben
Tagung Montag, 08. März 2021
Tagung
Online-Filmvorführung Montag, 08. März 2021
Online-Lesung Montag, 08. März 2021
im Rahmen von Arbeit am Feminismus #lesen
Online-Filmvorführung Mittwoch, 10. März 2021
von Marco Layera / Teatro la re-sentida
Mittwoch, 17. März 2021
Campaigning-Workshop für eine bessere Welt

Kampagnen, welche die dringenden Probleme der Welt lösen und lindern.
Indem sie neue Ansätze entwickeln und einsetzen.
Ansätze die Menschen inspirieren und mobilisieren
Und dadurch ihre Ziele erreichen.
 

Online-Diskussion Donnerstag, 18. März 2021
Neue und alte Fluchtursachen
Online-Veranstaltung Montag, 22. März 2021
Gedanken zu einer Zukunft ohne Wachstum

Zum Start der Veranstaltungsreihe „Let’s talk about...“ gibt uns Andrea Vetter – Ko-Autorin des Überblickswerks „Degrowth/Postwachstum zur Einführung“ (2019) – einen ersten Ein- und Überblick über die internationale Postwachstumsdebatte. Hierfür rekonstruiert sie die zentralen Formen der Wachstumskritik und geht auf die wichtigsten Vorschläge, Konzepte und Praktiken des Postwachstumsdiskurses ein, die sie zugleich politisch-strategisch einordnet und auf die kommunale Ebene bezieht. Im Anschluss an den Vortrag haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen an Andrea Vetter zu stellen und in Kleingruppen zu diskutieren.

Online-Buchvorstellung Dienstag, 23. März 2021
Der Revolutionär des Islam

Lesung mit Prof. Dr. Katajun Amirpur

Online-Filmvorführung Mittwoch, 24. März 2021

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus zeigen wir zusammen mit der Münchner Stadtbibliothek den Film "Wer wir sein wollten". Der Film nimmt Bezug auf die Themen Identität und Rassismus veranschaulicht die Verbindung von struktureller und individueller Ebene.

Online-Diskussion Donnerstag, 25. März 2021

Vortragsreihe Von Mauern und/zu Brücken. Eine hybride Vortragsreihe des Augsburger Flüchtlingsrates.

Online-Filmvorführung Freitag, 26. März 2021

Lesung | Film | Diskussion
Die Autorin Cornelia Naumann wird eine Online Lesung aus ihrem Buch "Der Abend kommt so schnell" über das Leben der Revolutionärin Sarah Sonja Lerch mit der Aufführung von Ausschnitten aus dem Revolutionsfilms "Es geht durch die Welt ein Geflüster" verbinden.

April

Online-Seminar Freitag, 09. April 2021
„Gesundheitsversorgung für alle – ohne Diskriminierung“; Vortrag auf Englisch mit Übersetzung

Most women suffer from gynecological problems and get no medical attention since many gynecologists don’t know how to account for it financially and thus making the women go through a tough time with their bodies. Others go to an extent of forced Cesarean section when lucky to conceive while they could actually give birth naturally.

Online-Filmvorführung Montag, 12. April 2021
SWE 2019 | 92 Min | R: Fredrik Gertten

Diesmal thematisiert das digitale Kino Europa die steigende Wohnungsnot in europäischen und internationalen Großstädten. Ob Barcelona, Ottawa, Berlin oder London – überall auf der Welt schnellen die Mietpreise in den Städten in die Höhe. Die Einkommen tun das nicht. PUSH wirft ein Licht auf eine neue Art des anonymen Hausbesitzers, auf unsere immer weniger bewohnbaren Städte und eine eskalierende Krise, die uns alle betrifft. Das ist keine Gentrifizierung mehr: Wohnungen sind Kapital und Orte, um Geld anzulegen. Der Film folgt Leilani Farha, der UN-Sonderberichterstatterin für das Menschenrecht auf Wohnen, wie sie die Welt bereist, um herauszufinden, wer aus der Stadt gepusht wird und warum. Wer sind die Akteure und was sind die Faktoren, die Wohnraum zu einem der größten Probleme der heutigen Zeit machen?

Online-Diskussion Dienstag, 13. April 2021
Zwischen innerem Widerstand und Machtlosigkeit der EU

Vor kurzem wurde dem einzig verbliebenem freien Radiosender Ungarns die staatliche Finanzierung entzogen. Das ist der letzte Schritt in einer langen Reihe von Maßnahmen, die die Pressefreiheit beeinträchtigt haben, während die EU anscheinend nur zuschaut. Wie kann die Union die Grundwerte in den einzelnen Mitgliedsstaaten bewahren? Was wird an den institutionellen Mechanismen in Brüssel geändert, um diese Aufgabe in Zukunft besser zu erfüllen? Und welche positiven Ansätze gibt es in der ungarischen Opposition und der Zivilgesellschaft?

Online-Diskussion Donnerstag, 15. April 2021
Der ewige Kampf um Jerusalems heilige Stätten

Der Komplex aus Felsendom, Al-Aqsa-Moschee und Klagemauer ist der geheimnisvollste und umstrittenste heilige Ort der Welt. Joseph Croitoru erzählt seine 3000-jährige Geschichte und schildert, wie der Streit um Jerusalems heilige Stätten seit dem 19. Jahrhundert immer weiter eskaliert ist.

Online-Seminar Freitag, 16. April 2021 – Samstag, 17. April 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Seminar Dienstag, 20. April 2021
Coaching für Frauen

Berufliche Gespräche, Versammlungen oder öffentliche Diskussionen finden vermehrt Online statt: Die Pandemie zwingt uns vor die Kameras.

Online-Sessions unterscheiden sich elementar von normalen Gesprächen, weil der direkte Kontakt fehlt. Frauen fühlen sich dadurch manchmal verunsichert. Wie kommen meine Worte an? Werde ich überhaupt verstanden?

Online-Veranstaltung Dienstag, 27. April 2021
Moderne Orthodoxie im Judentum und die Rolle der Frauen
Online-Seminar Mittwoch, 28. April 2021
Klimaschutz und Klimaanpassung, Flächeneffizienz und Naturvielfalt in der Siedlungsentwicklung

Einstiegsseminar, in dem Grundlagen der ökologischen Bauleitplanung geklärt werden sollen, damit Debatten zielführend und effizient geführt werden können.

Mai

Online-Diskussion Donnerstag, 06. Mai 2021
Wie auch Jugendliche und junge Erwachsene das Sagen haben sollten.

Nach fast einem Jahr Lockdown sollten wir als Gesellschaft eine Perspektive finden: wie soll das weiter gehen? Wie können wir die Gesundheitslage berücksichtigen und gleichzeitig den gesellschaftlichen Zusammenhang fördern?

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 36 Suchergebnissen