Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Reihe

Oktober

Vortrag Mittwoch, 16. Oktober 2019 /
Greifswald
Vortrag und Gespräch mit Dr. Marcus Böick
Film und Gespräch Donnerstag, 17. Oktober 2019 /
Rostock
Gespräch Donnerstag, 17. Oktober 2019 /
Braunschweig
Erzählcafé
Vortrag Donnerstag, 17. Oktober 2019 /
Erfurt

Seit 1970 hat die Artenvielfalt weltweit um ca. 40% abgenommen. Der Mensch bedroht seine eigenen
Lebensgrundlagen. 

Konferenz Freitag, 18. Oktober 2019 /
Rostock
Seminar Samstag, 19. Oktober 2019 – Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Göttingen
für ein nachhaltiges Leben. Partizipatives Projektmanagement.

Akademie Vepik: Neue Ausbildungsgruppe in Göttingen ab Oktober 2019

Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Hannover
künstlerische Workshopreihe Universen
Film und Gespräch Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Rostock
Diskussionsabend Montag, 21. Oktober 2019
Ika Hügel zu Gast in Burgwedel | Sozialpolitische Reihe Frauenzentrum Laatzen
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 21. Oktober 2019 /
Rostock
Deutsch-deutsche Geschichte: Berührend und nahbar erzählt
Podiumsdiskussion Dienstag, 22. Oktober 2019 /
Braunschweig
...die Frauenpolitische Reihe in Braunschweig
Seminar Mittwoch, 23. Oktober 2019 /
Hannover
Weiterbildung
Gespräch Mittwoch, 23. Oktober 2019 /
Hannover
Erzählcafé
Donnerstag, 24. Oktober 2019
Lesung und Gespräch

"Mama Superstar" erzählt die Geschichte von elf Müttern und Töchtern, die in Deutschland ein neues Zuhause fanden. Elf Porträts voller Hoffnung, kultureller Identität und gelebter Vielfalt. Das preisgekrönte Buch führt seine Leser*innen an die Orte, aus denen die Migrant Mamas kommen, u. a. in das vom Krieg zerstörte Südkorea, das heiße Indien, das lebendige Mexiko und den hoffnungsvollen Irak. Vor allem aber führt es uns an die Orte, in denen die Töchter der Migrant Mamas groß geworden sind: das ruhige Kelkheim, das ordentliche Stuttgart und das multikulturelle Berlin. „Migrant Mamas“  nennen die Autorinnen Mütter, die ihre Kinder in einer fremden Kultur großgezogen haben und als echte Alltagsheldinnen in ihrer neuen Heimat leben.

Film und Gespräch Donnerstag, 24. Oktober 2019 /
Stralsund
Seminar Freitag, 25. Oktober 2019 – Samstag, 26. Oktober 2019 /
Hannover
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Seminar Freitag, 25. Oktober 2019 – Samstag, 26. Oktober 2019 /
Hannover
Fit for Politics 2019 | Politikmanagement - Qualifizierungsseminare
Diskussion Samstag, 26. Oktober 2019 /
Göttingen
Diskussion mit Annekathrin Kohout und Sibel Schick
Film und Gespräch Montag, 28. Oktober 2019 /
Rostock
Lesung und Gespräch Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Hannover
book:look - Live Podcasting
Diskussionsabend Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Erfurt

Am 27. Oktober ist Landtagswahl in Thüringen. Die Umfragen zeigen: Linke und AfD sind stark; CDU und SPD verlieren an Zustimmung, die Grünen gewinnen deutlich dazu. Die Mehrheitsverhältnisse sind uneindeutig. Die Regierungsbildung scheint extrem schwierig zu werden.

Wir werfen am 29.10. um 19:30 Uhr bei Radio F.R.E.I. einen Blick auf die Wahlergebnisse. Dazu diskutieren wir gemeinsam mit der Projektleiterin des Thüringen-Monitor Prof. Marion Reiser und dem Referatsleiter Politik- und Parteienforschung der Heinrich-Böll-Stiftung Dr. Sebastian Bukow.
Die Veranstaltung wird moderiert von Simone Rieth.

Forum Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Erfurt
Fachforum zur Qualität in der frühkindlichen Bildung und Gründung des Thüringer Bündnisses für Kindertagesbetreuung
Donnerstag, 31. Oktober 2019
- 10 Thesen von Tauchern, Bisamratten, Schiffer*innen, Wasserbauern, Planer*innen, Schilf & Anwohnenden

November

Fachtagung Samstag, 02. November 2019 /
Hannover
Eine Tagung des Netzwerk Erinnerung Zukunft in der Region Hannover e.V.
Film und Gespräch Sonntag, 03. November 2019 /
Hannover
Film und Gespräch mit dem Regisseur Stephan Hilpert
Montag, 04. November 2019 – Freitag, 20. Dezember 2019 /
Stralsund
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 04. November 2019 /
Rostock
Buchvorstellung mit Andrea Röpke
Fachtagung Dienstag, 05. November 2019 /
Hannover
Eine Tagung zur Unternehmenskultur in der Soziokultur und anderen Freien Kulturträgern.
Lesung und Gespräch Mittwoch, 06. November 2019 /
Saalfeld
Lesung und Gespräch mit Kati Naumann

Wie kann man in einem penibel überwachten Sperrgebiet ein halbwegs normales Leben führen? Wie wirken Zwangsumsiedlungen und staatliche Willkür auch noch Jahrzehnte später in den Menschen nach? Anhand einer Familiengeschichte an der deutsch-deutschen Grenze begibt sich Kati Naumann in ihrem neuen Roman auf eine Spurensuche nach universellen Grenzerfahrungen und der Bedeutung von Heimat.

 

Lesung und Gespräch Mittwoch, 06. November 2019 – Mittwoch, 27. November 2019
Vier Orte und Ihre Geschichten
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 57 Suchergebnissen