Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Ort

Themen LS/GWI

Reihe

September

Online-Veranstaltung Donnerstag, 30. September 2021
Eine erste Analyse mit Stefanie John

Oktober

Donnerstag, 21. Oktober 2021 – Sonntag, 07. November 2021
Ein bundesweites Theaterprojekt mit künstlerischen und zivilgesellschaftlichen Interventionen zum NSU-Komplex

Ein Kooperationsnetz von Theatern und Institutionen aus 14 Städten hat sich zusammengeschlossen, um gemeinsam das interdisziplinäre Theaterprojekt „Kein Schlussstrich!“ zu realisieren – mit dem Anliegen, die Taten und Hintergründe des NSU künstlerisch zu thematisieren.

November

Online-Veranstaltung Mittwoch, 10. November 2021
Vortrag und Diskussion mit dem Theologen Michael Kleim
Online-Veranstaltung Montag, 22. November 2021
Die Anastasia-Bewegung im Kontext von antisemitischem und rechtem Gedankengut

Ökologie ist in Zeiten von Klimaschutz ein großes Thema. Daran knüpft die Anastasia-Bewegung an, die sich auf eine esoterische Buchreihe des russischen Autors Wladimir Megre stützt. Wie Matthias Pöhlmann in seinem Vortrag zeiigen wird, verbreiten die Werke rechtes und antisemitisches Gedankengut.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 4 von 4 Suchergebnissen