Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Themen LS/GWI

Januar

Online-Seminar Samstag, 16. Januar 2021

Die Rede, zumal die politische Rede, kann Emotionen aktivieren wie keine andere Textsorte. Reden markieren Höhe- oder Wendepunkte im politischen Alltag. Sie können zu Zustimmung hinreißen, aber auch Hassgefühle aktivieren. Reden sind kommunikative Resonanzräume mit persönlichen, politischen und gesellschaftlichen Folgen. „Auch Reden sind Taten“ (Dolf Sternberger)

Online-Seminar Samstag, 16. Januar 2021
Haushaltsaufstellungen und Beratungen in Corona-Zeiten bei knappen Kassen der Kommunen und Landkreise - wichtige Informationen aus erster Hand

Der Haushalt ist die finanzielle Grundlage, besonders in Corona-Zeiten und knapper Kassen, des kommunalpolitischen Geschehens in einer Stadt, einer Gemeinde oder einem Landkreis für jeweils mindestens ein Jahr. In ihm wird festgeschrieben, was unsere Städte/ Gemeinden/ Landkreise im nächsten Jahr tun und wofür sie Geld ausgeben wollen.
Aktuell werden in diesem Seminar auch Einsparpotentiale, strategische Prioritätensetzungen, Drittmittelbeschaffung und Unterstützungsprogramme in der Pandemie aus erster Hand behandelt.

Online-Workshop Mittwoch, 20. Januar 2021 und weitere
Online-Diskussion Donnerstag, 21. Januar 2021

Im März 2020 stellte die Europäische Kommission unter Ursula von der Leyen ihre Strategie für die Gleichstellung der Geschlechter für den Zeitraum von 2020 bis 2025 in Form einer verbindlichen Kommissionsmitteilung vor: Geschlechterbezogene Gewalt soll beendet werden, Geschlechterstereotype bekämpft, ebenso das Lohn- und Rentengefälle zwischen den Geschlechtern. 

Online-Workshop Freitag, 22. Januar 2021 – Samstag, 23. Januar 2021
Von A wie Aluhut bis Z wie Zwangsimpfungen
Online-Seminar Samstag, 23. Januar 2021
Workshop Samstag, 23. Januar 2021 – Sonntag, 24. Januar 2021
Onlineworkshop
Online-Veranstaltung Mittwoch, 27. Januar 2021
#2 Männlichkeit und autoritärer Charakter - sozialpsychologische Deutungen rechter Weltanschauungen

Wie lassen sich Männlichkeiten in Zeiten zunehmender neu-rechter Politiken neu definieren? Welche Politiken und Handlungsoptionen ermöglichen und unterstützen Alternativen zu rechten Männlichkeitskonstruktionen und -bildern? Dazu gehört auch der Blick auf Rahmenbedingungen, die die kritische Auseinandersetzung mit Männlichkeiten begünstigen oder verhindern. Im Sinne eines intersektionalen Ansatzes werden verschiedene soziale Dimensionen und deren Zusammenwirken betrachtet.

 

 

 

Online-Seminar Freitag, 29. Januar 2021

Sie haben bereits Erfahrungen mit Social Media und würden gerne die nächsten Schritte gehen? Ihren Auftritt verbessern, mehr Menschen erreichen, mehr Content produzieren, frischen Wind „reinbringen“? Dann starten Sie mit uns ins neue Social-Media-Jahr!

Februar

Online-Seminar Dienstag, 02. Februar 2021
Online-Workshop Mittwoch, 03. Februar 2021
Strukturen für bessere Kommunikation
Online-Seminar Donnerstag, 04. Februar 2021
Online-Seminar
Donnerstag, 04. Februar 2021 – Freitag, 12. Februar 2021
Als Frau* selbstsicher kommunizieren
Workshop Freitag, 05. Februar 2021 – Samstag, 06. Februar 2021
Kritisches Weißsein im Alltag, Beruf und im Privaten
Workshop Dienstag, 09. Februar 2021 – Montag, 15. Februar 2021
Gute Kontakte aufbauen, sicher schreiben, gezielt Themen anbieten
Workshop Dienstag, 09. Februar 2021 – Mittwoch, 10. Februar 2021
Onlineworkshop
Filmvorführung Dienstag, 09. Februar 2021
Workshop Dienstag, 09. Februar 2021 – Montag, 15. Februar 2021
Wie man Reden für jeden Anlass verfasst und überzeugend vorträgt
Online-Workshop Dienstag, 09. Februar 2021 und weitere
Buchvorstellung und Diskussion Dienstag, 09. Februar 2021
Netzpolitik. Eine Feministische Einführung / Online-Buchpräsentation

Netzpolitik ist ein Politikfeld, das gerade entsteht. Tiefergehende feministische Analysen sind hier noch rar. Das Buch „Netzpolitik. Eine feministische Einführung“ von Francesca Schmidt stellt einen Beitrag zur Schließung dieser Lücke dar. Es fragt: Wie kann eine geschlechtergerechte digitale Zukunft aussehen?

Online-Seminar Freitag, 12. Februar 2021
Facebook und Instagram

Wie organisiere ich effektive Online-Öffentlichkeitsarbeit vor allem über die Plattformen Facebook und Instagram? Unser Online-Seminar gibt Impulse für die eigene Praxis.

Freitag, 12. Februar 2021 – Samstag, 13. Februar 2021
Online-Seminar
Online-Seminar Samstag, 13. Februar 2021
Facebook und Instagram

Wie organisiere ich effektive Online-Öffentlichkeitsarbeit vor allem über die Plattformen Facebook und Instagram? Unser Online-Seminar gibt Impulse für die eigene Praxis.

Workshop Dienstag, 16. Februar 2021 – Dienstag, 02. März 2021
souverän Auftreten in herausfordernden Situationen
Workshop Dienstag, 16. Februar 2021 – Dienstag, 02. März 2021
Zielgerichtete und authentische Körpersprache aufbauen
Online-Workshop Donnerstag, 18. Februar 2021
Strukturen für bessere Kommunikation (2. Durchgang)
Workshop Samstag, 20. Februar 2021 – Sonntag, 21. Februar 2021
Neutral sein gibt es nicht
Online-Seminar Samstag, 20. Februar 2021 /
Kiel
Online Körper- und Präsenztraining für Frauen (ausgebucht, Warteliste)
Online-Workshop Samstag, 20. Februar 2021

Sie sind ehrenamtlich in einem Verein oder einer Initiative aktiv? Sie engagieren sich für eine gute Sache und möchten andere davon überzeugen?

Online-Workshop Montag, 22. Februar 2021
Botschaften formulieren, wirkungsvoll kommunizieren und authentisch überzeugen

„Was sich überhaupt sagen lässt, lässt sich klar sagen“, hielt der österreichische Philosoph Ludwig Wittgenstein fest. Sich an einer öffentlichen Diskussion zu beteiligen ist eine Chance, die eigene Botschaft unter die Leute zu bringen und sich gegenüber den Mitdiskutant*innen zu profilieren. Wie das am besten gelingt, zeigt dieses Seminar.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Zeige 1 - 30 von 171 Suchergebnissen