Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Oktober

Buchvorstellung und Diskussion Freitag, 25. Oktober 2019 /
Potsdam
Lesung und Diskussion im Rahmen der Reihe "30 Jahre Mauerfall"
Konferenz Freitag, 25. Oktober 2019 – Sonntag, 27. Oktober 2019 /
Hamburg
Diskussionen, Workshops, Performances...
Vortrag Freitag, 25. Oktober 2019 /
Leipzig
mit Dr. Michael Wilk
Seminar Samstag, 26. Oktober 2019 /
Halle (Saale)
Seminar Samstag, 26. Oktober 2019 /
Vetschau
Tagesseminar mit Michael Trube & Laura Sasse, Gegenargumente
Seminar Samstag, 26. Oktober 2019 /
Kiel
Samstag, 26. Oktober 2019 /
Berlin
Internationales Festival des zeitgenössischen Figuren- und Objekttheaters
Film und Gespräch Samstag, 26. Oktober 2019 /
München
Diskussion Samstag, 26. Oktober 2019 /
Göttingen
Diskussion mit Annekathrin Kohout und Sibel Schick
Diskussion Samstag, 26. Oktober 2019 /
Berlin
Wie deutsche Wirtschaftsinteressen und Lebensräume der indigenen Bevölkerung in Brasiliens Amazonasgebiet aufeinandertreffen

Mit Angela Amanakwa Kaxuyana kommt eine der Sprecher/innen der indigenen Bevölkerung Brasiliens nach Berlin. Gemeinsam mit Toni Hofreiter und Joachim Lang wird das Spannungsverhältnis zwischen Wirtschaftsinteressen, indigenen Rechten und Klimaschutz beleuchtet.

 

Sonntag, 27. Oktober 2019 /
Bremen

Sonntag, 27. Oktober 2019, 11:00 Uhr, Vegesacker Havenspeicher. Eröffnung der Foto-Ausstellung Freiheit in Gefahr? 30 Jahre nach der „Samtenen Revolution“.

Sonntag, 27. Oktober 2019 /
Kiel
Film und Gespräch Montag, 28. Oktober 2019 /
Rostock
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 28. Oktober 2019 /
Berlin
Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Rendsburg
Bioenergien – Alternativen abseits von Mais & Co.
Diskussionsabend Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Angermünde
Unser Gast: Anke Geißler-Grünberg (Universität Potsdam)
Film und Gespräch Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Potsdam
Film und anschließendes Gespräch mit dem Regisseur Can Candan
Buchvorstellung Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Görlitz
Lesung mit Manja Präkels

Im Jahr des 30-jährigen Jubiläums des Mauerfalls liest Manja Präkels aus ihrem preisgekrönten Wende-Roman

Lesung und Gespräch Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Hannover
book:look - Live Podcasting
Diskussion Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Hamburg
Zur Vielfalt der hamburgisch-chinesischen Austauschformate
Podiumsdiskussion Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Berlin
Eine Diskussion mit Aktivist/innen und Expert/innen
Diskussionsabend Dienstag, 29. Oktober 2019 /
Erfurt

Am 27. Oktober ist Landtagswahl in Thüringen. Die Umfragen zeigen: Linke und AfD sind stark; CDU und SPD verlieren an Zustimmung, die Grünen gewinnen deutlich dazu. Die Mehrheitsverhältnisse sind uneindeutig. Die Regierungsbildung scheint extrem schwierig zu werden.

Wir werfen am 29.10. um 19:30 Uhr bei Radio F.R.E.I. einen Blick auf die Wahlergebnisse. Dazu diskutieren wir gemeinsam mit der Projektleiterin des Thüringen-Monitor Prof. Marion Reiser und dem Referatsleiter Politik- und Parteienforschung der Heinrich-Böll-Stiftung Dr. Sebastian Bukow.
Die Veranstaltung wird moderiert von Simone Rieth.

Seminar Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Potsdam
Fachtagung Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Berlin

Wir wollen geschlechtsspezifische Rollenklischees überwinden. Auch Männer* könn(t)en alles, aber gesellschaftlich verankerte Geschlechterbilder machen es ihnen oftmals schwer. Darum wollen wir mit unserer Fachveranstaltung »Männer gut beraten« die Perspektive »Männer« für den gleichstellungspolitischen Diskurs weiter schärfen.

Fachtagung Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Berlin

Auch Männer* könn(t)en alles, aber gesellschaftlich verankerte Geschlechterbilder machen es ihnen oftmals schwer.

Forum Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Erfurt
Fachforum zur Qualität in der frühkindlichen Bildung und Gründung des Thüringer Bündnisses für Kindertagesbetreuung
Mittwoch, 30. Oktober 2019 – Samstag, 16. November 2019
Workshop Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Berlin
Workshop für ein anderes Denken und Handeln
Lesung und Gespräch Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Dresden
Lesung, Lyrik und Gespräch in Anwesenheit der Portraitierten Brigitta, Milan, Blanka, Alexandr und Renata Horvathova

In der Lesung werden Lebensgeschichten von wohnungs- beziehungsweise obdachlosen Rom*nja erzählt, die ihren Alltag überwiegend im öffentlichen Raum Dresdens organisieren. Entstanden sind sehr private und offene Geschichten, die von der Kraft des Durchhaltens zeugen.

Diskussionsabend Mittwoch, 30. Oktober 2019 /
Dresden
Diskussionsabend
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Displaying 31 - 60 of 319