Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Januar

Podiumsdiskussion Donnerstag, 30. Januar 2020 /
Berlin
netz:regeln 2020 - Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre netz:regeln“
Vortrag Donnerstag, 30. Januar 2020 /
Hamburg
Vortrag und Diskussion
Gespräch Donnerstag, 30. Januar 2020 /
Hildesheim
„Und was haben Klima und Geschlecht eigentlich miteinander zu tun?“
Diskussion Freitag, 31. Januar 2020 /
Kiel
Zwischen Erinnerungsroutine und neuen Herausforderungen

Februar

Symposium Samstag, 01. Februar 2020 /
Hannover
Gender und Intersektionalität als Chancen der antimilitaristischen und pazifistischen Arbeit
Workshop Samstag, 01. Februar 2020 – Sonntag, 02. Februar 2020 /
Berlin
Übung macht die Meister*in
Seminar Montag, 03. Februar 2020 – Dienstag, 04. Februar 2020 /
Berlin
Gender- und Diversity-Kompetenz gewinnen
Buchvorstellung Dienstag, 04. Februar 2020 /
Meiningen

Was sollten wir Menschen von den Vögeln lernen können?

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse zeigen, dass wir den Vögeln näherstehen, als wir bisher glauben wollten. 

Podiumsdiskussion Dienstag, 04. Februar 2020 /
Hamburg

Hörspiel und Gespräch mit Künstlerinnen und Aktivistinnen von Swoosh Lieu, dem Netzwerk Care Revolution und der Plattform 20.000 Frauen.

Mittwoch, 05. Februar 2020
Webinar
Diskussionsabend Mittwoch, 05. Februar 2020 /
Dresden
Diskussionsabend

Was können wir tun, um Europa mitzugestalten? Im Rahmen von WAS ZU TUN IST sprechen wir mit der Politik- und Sozialwissenschaftlerin Prof. Dr. em. Ulrike Liebert am 5. Februar 2020 in Dresden über die Fortentwicklung der EU, die alle Bürger*innen stärker beteiligt.

Diskussionsreihe Donnerstag, 06. Februar 2020 – Donnerstag, 27. Februar 2020 /
Berlin
Lesekreis
Seminar Freitag, 07. Februar 2020
Gründen im ländlichen Raum
Lesung und Gespräch Freitag, 07. Februar 2020 /
Verden
Workshop Samstag, 08. Februar 2020 /
Erfurt
Social Media Workshop
Workshop Samstag, 08. Februar 2020 – Sonntag, 09. Februar 2020 /
Berlin
Keine Angst vor Kritik!?
Diskussionsabend Mittwoch, 12. Februar 2020 /
Dresden
Diskussionsabend

Zum Abschlus der Reihe WAS ZU TUN IST wollen wir uns die Handlungsanweisungen aus den vorangegangenen Veranstaltungen noch einmal anschauen und über die Dringlichkeit von Aufgaben und Schritte mit dem Publikum am 12. Februar 2020 diskutieren.

Seminar Donnerstag, 13. Februar 2020 and more
Diskussion Donnerstag, 13. Februar 2020 /
Leipzig
Kann das bedingungslose Grundeinkommen zur feministischen Revolution führen?
Podiumsdiskussion Donnerstag, 13. Februar 2020 /
Dresden
Eine gemeinsame Veranstaltung der politischen Stiftungen anlässlich des 75. Jahrestages der Zerstörung Dresdens im Februar 2020
Workshop Freitag, 14. Februar 2020 – Samstag, 18. April 2020
Modulreihe
Freitag, 14. Februar 2020 – Samstag, 15. Februar 2020 /
Wuppertal
Körper-, Stimm- und Sprechtraining I: Grundlagen
Freitag, 14. Februar 2020 – Samstag, 15. Februar 2020 /
Bielefeld
Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit
Workshop Freitag, 14. Februar 2020 – Samstag, 15. Februar 2020 /
Köln
Fehlermanagement in Gruppen
Seminar Samstag, 15. Februar 2020 /
Potsdam
Innere Stärke entwickeln
Seminar Montag, 17. Februar 2020 – Dienstag, 18. Februar 2020 /
Berlin
Mit dem Smartphone filmen lernen
Workshop Montag, 17. Februar 2020 /
Berlin
Hygiene in kleinen Archiven
Montag, 17. Februar 2020 – Mittwoch, 19. Februar 2020

75 Prozent weniger Insektenmasse innerhalb der letzten 27 Jahre. Mit dieser Zahl schockierten Insektenforscher*innen aus Krefeld kürzlich die Öffentlichkeit. Artensterben bedeutete für Viele zum ersten Mal nicht nur das Verschwinden von Eisbär, Tiger und Nashorn, sondern auch von Biene, Schmetterling und Käfer.

Seminar Dienstag, 18. Februar 2020 /
Angermünde
„Warum gut gemeint nicht gut gemacht sein muss“
Diskussionsreihe Dienstag, 18. Februar 2020 /
Berlin
Economy at War I
Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Displaying 31 - 60 of 166