Zukunft der FREIHEIT der Zukunft

HINWEIS Das System hat mitunter Schwierigkeiten E-Mail-Adressen von t-online.de zu verarbeiten. Verwenden Sie, wenn möglich, eine andere E-Mail-Adresse. Vielen Dank! Falls dies nicht möglich ist und Sie keine Bestätigung erhalten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an anmeldung@boell-bw.de.

Persönliche Daten
Anrede
Weitere Informationen
Wird ausschließlich für statistische Zwecke ausgewertet.
Wird für Statstiken und die Rechnungsadresse verwendet, falls benötigt.
Rechnungsadresse
Wenn Sie eine Rechnung benötigen, dann füllen Sie bitte die Rechnungsadresse aus.
Workshops
Workshops - Post-Lunch Slot
Kategorie Workshop 1, Typ: Forum
Titel Freiheit greifbar machen
Beschränkungen Keine
Kategorie Workshop 1
Typ Forum
Veranstaltungsort
Details
  •  

Leitung: Emil Schenkyr - Politikwissenschaftler

Die Freiheit, nicht durch Verbote wie ein Tempolimit eingeschränkt zu werden, ist leicht verständlich. Im Gegensatz dazu ist es abstrakt und unklar, wie und warum die Klimakrise unsere Handlungsfreiheit einschränkt. In diesem Workshop wollen wir Narrative entwickeln, die unseren Freiheitsbegriff greifbar und kommunikationsfähig machen.

Kategorie Workshop 2, Typ: Forum
Titel Freiheitsgewinne - oder vom Ende der "Politik aus dem Geiste des Unterlassens"
Beschränkungen Keine
Kategorie Workshop 2
Typ Forum
Veranstaltungsort
Details

Leitung: Dr. Josephine Tröger, Umweltpsychologin und Mobilitätsforscherin; Prof. Dr. Philipp Lepenies, Politikwissenschaftler, Nachhaltigkeitsforscher, Freie Universität Berlin

  • In diesem Workshop zeigt Philipp Lepenies basierend auf seinem Buch Verbot und Verzicht, wie das gegenwärtige Fʀᴇɪʜᴇɪᴛsversprechen des Neoliberalismus staatliches Handeln im Sinne einer Transformation für eine nachhaltige Gesellschaft systematisch unterminiert. Wir werden darüber diskutieren, warum Politiken der Verhaltenssteuerung in vielen Handlungsbereichen dringend nötig sind, um Fʀᴇɪʜᴇɪᴛ wiederherzustellen und dem Anspruch einer Demokratie gerecht zu werden. Dr. Josephine Tröger wird psychologische Befunde vorstellen, die zeigen, dass steuernde Politiken notwendig sind, um die Lücke zwischen Intention und Verhalten zu schließen und dass unter bestimmten Umständen dafür auch Akzeptanz vorhanden wäre.

Kategorie Workshop 3, Typ: Forum
Titel Freiheit und Wirtschaft
Beschränkungen Keine
Kategorie Workshop 3
Typ Forum
Veranstaltungsort
Details
  •  

Leitung: Phillip Käding, Referent Wirtschaft und Finanzen, hbs

Warum tun wir uns so schwer, Fʀᴇɪʜᴇɪᴛ und Nachhaltigkeit in der Wirtschaft zusammenzubringen? Wir wollen in diesem Workshop diskutieren, was Fʀᴇɪʜᴇɪᴛ in der Wirtschaft eigentlich bedeutet und zukünftig heißen kann. Bei der Orientierung hilft der neue Wirtschaftsatlas der Heinrich-Böll-Bundesstiftung, der die Problem- und Lösungsfelder der Transformation vorstellt.

Weitere Anforderungen
Verpflegung
Newsletter
Teilnahmebedingungen

Ich melde mich verbindlich an. Mir ist bewusst, dass meine personenbezogenen Daten zur Vorbereitung, Durchführung, Nachbereitung und Dokumentation dieser Veranstaltung gespeichert und verarbeitet werden. Alle Informationen hierzu finde ich in der Datenschutzerklärung. Sofern die Datenverarbeitung auf der Rechtsgrundlage Wahrung berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs. S.1 DS-GVO beruht, steht mir unter den gesetzlichen Voraussetzungen ein Widerspruchsrecht zu.