Workshop Samstag, 15. August 2020

Onlineseminar: Empathische Selbstsorge im politischen Diskurs (ausgebucht/Warteliste)

in Auseinandersetzungen souverän bestehen können

Datum, Uhrzeit
Sa., 15. Aug. 2020,
10.00 – 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Wer sich ehrenamtlich engagiert und mit viel Leidenschaft für seine Sache einsteht, fragt sich oft: Wie gelingt es mir, in politischer Arbeit auch bei mir zu bleiben, ohne gleichzeitig um mich selbst zu kreisen oder andere Menschen bzw. die Gemeinschaft aus dem Blick zu verlieren?
Un unserem Onlineseminar wollen wir in einer wohlwollenden Atmosphäre die Grundlagen für eine methodisch simple Herangehensweise zeigen, um auf eine hilfreiche Weise im Kontakt mit sich selbst und mit anderen zu bleiben.
Die Teilnehmenden können erleben, wie sie sich schon in den Diskussionsituationen von Last, Druck oder anderen unangenehmen Gefühlen befreien können, um eine innere Harmonie aufzubauen.
Daraus entwickeln sich Selbstbewusstsein und Motivation für Fürsorge und Selbstfürsorge gleichermaßen, die die Grundlage für souveräne Entscheidungen in Konfliktsituationen bilden. Die Herangehensweise fußt auf den Arbeiten von Carl Rogers und Marshall Rosenberg, sowie den persönlichen Erfahrungen des Dozenten aus der Konfliktmediation. Im Mittelpunkt dieses auf Vertrauen und Wohlwollen basierenden Workshops steht das Erfahrungslernen.
Das Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich engagierten Personen, die sich oft in Diskussionen überfordert fühlen. Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN:
- Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen der emphatischen Kommunikation
- Die Teilnehmenden können sich selbst und ihre Wirkung auf andere in Gesprächssituationen erkennen und anpassen
- Die Teilnehmenden verfügen über Grundlagenwissen von Carl Rogers und Marshal Rosenberg

Das Onlineseminar wird von Arne Schöler geleitet und wird 6 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat von GreenCampus im Modul "Kommunikation" anerkannt.

Das Seminar ist kostenfrei. Für eine Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung notwendig, damit ein personalisierter Link zum Seminarraum zugeschickt werden kann.

Die Teilnahme erfolgt über die Software "Alfaview". Zur Nutzung ist der vorherige Download und die Installation eines Clients erforderlich unter: https://app.alfaview.com/#/downloads

Weitere Informationen zu Alfaview unter: https://alfaview.com/page/features