Freitag, 19. Juni 2020 – Samstag, 20. Juni 2020 /
Wuppertal

Richtig streiten

Redetraining III: Streitkultur

Bente Schipp, benteschipp.de.
Datum, Uhrzeit
Fr., 19. Juni 2020, 17.00 Uhr  –
Sa., 20. Juni 2020, 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
➽ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Der Standardpreis ist inklusive Verpflegung während des Seminars und Seminarmaterial. Übernachtungsmöglichkeiten können gegen Zahlung eines Zuschlags dazugebucht werden.
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Wir erleben es täglich: Auf der Straße, in der Familie und Freundeskreis aber vor allem im Ehrenamt gehören intensive Debatten und manchmal auch harte Streitereien zum Alltag.
Um solche Situationen ohne persönliche Verletzungen und Verärgerungen zu überstehen, ist eine gute Streitkultur wichtig. Aber wie kann ich dafür sorgen, dass sich eine Streitkultur aufbaut? Wie beeindrucke ich meine Mitstreiter*innen und bleibe auch in Drucksituationen ruhig und souverän?

In unserem Seminar üben wir intensiv, wie du dich fair und konstruktiv in solchen Situationen verhältst. Wir zeigen, wie durch gezielte Interventionen eine Diskussion wieder in die richtige Richtung geführt werden kann und wie mit aggressiven Diskutierenden umgegangen wird.

UNSERE SEMINARVERSPRECHEN:
- Die Teilnehmenden kennen die Grundlagen einer guten Streitkultur
- Die Teilnehmenden können sich konstruktiv und souverän auch in Drucksituationen verhalten.
- Die Teilnehmenden verfügen über das Wissen, wie sie mit anderen Diskutierenden fair umgehen können.

Unser Seminar richtet sich an alle ehrenamtlich und politisch engagierten Menschen in Verbänden, Vereinen und anderen Organisationen, die oft in Streit- und Drucksituationen gelangen. Eine größere praktische Erfahrung in Sachen Rhetorik sowie Vorkenntnisse - zum Beispiel der Besuch unseres Seminars "Rhetorik I" oder ein vergleichbares Seminar - sind wünschenswert.
Das Seminar wird von Christian Jäger geleitet. Es wird mit 12 Unterrichtsstunden für das Politikmanagement-Zertifikat der GreenCampus-Weiterbildungsakademie im Bereich "Kommunikation" anerkannt.