Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Januar

Film und Gespräch Dienstag, 19. Januar 2021
Die Folgen des Klimawandels auf den Marschall-Inseln

Was würdest Du tun, wenn Dein Zuhause untergeht? „One Word“ ist ein partizipativer Dokumentarfilm über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Republik der Marshallinseln und ihre Bevölkerung. Im Filmgespräch: Prof. Meitaka Kendall-Lekka (Marschall-Inseln) und Regisseur Marc Uriano.

Online-Filmvorführung Dienstag, 19. Januar 2021
Online Filmvorführung und Filmgespräch

 

 

Online-Veranstaltung Mittwoch, 20. Januar 2021
Für eine Neue Übereinkunft zwischen Deutschland und Amerika
Online-Veranstaltung Mittwoch, 20. Januar 2021
Linking Washington and Berlin
Online-Workshop Mittwoch, 20. Januar 2021 und weitere
Fachtagung Donnerstag, 21. Januar 2021 – Sonntag, 24. Januar 2021 /
Dortmund
Jahrestagung 2021 der Dramaturgischen Gesellschaft

Jahrestagung 2021 der Dramaturgischen Gesellschaft

Online-Konferenz Donnerstag, 21. Januar 2021
Zwischen Hard und Soft Power. Die Europäische Union in der neuen Großmachtkonkurrenz
Online-Diskussion Donnerstag, 21. Januar 2021

Im März 2020 stellte die Europäische Kommission unter Ursula von der Leyen ihre Strategie für die Gleichstellung der Geschlechter für den Zeitraum von 2020 bis 2025 in Form einer verbindlichen Kommissionsmitteilung vor: Geschlechterbezogene Gewalt soll beendet werden, Geschlechterstereotype bekämpft, ebenso das Lohn- und Rentengefälle zwischen den Geschlechtern. 

Online-Veranstaltung Donnerstag, 21. Januar 2021
Daten und Fakten über öffentliche Räume und Netze
Online-Diskussion Donnerstag, 21. Januar 2021
Online-Diskussion Donnerstag, 21. Januar 2021

Unsere Expert:innen Dr. Simone Strohmayr, Mitglied im Ausschuss für Bildung und Kultus für die SPD-Fraktion, Max Deisenhofer, Mitglied im Ausschuss für Bildung und Kultus für die Fraktion B'90/Grüne, und Matthias Fischbach, Mitglied im Ausschuss für Bildung und Kultus für die FDP-Fraktion, zeigen Wege aus dem Mebis-Chaos.

Freitag, 22. Januar 2021

Wie könnte eine kombinierte ökologische wie digitale Transformation eine Chance sein, auf die Wirtschaftskrise in Folge der der Covid-19-Pandemie zu reagieren? Was müssten die Bedingungen dafür sein – und was könnten die Risiken dabei sein?  

Online-Workshop Freitag, 22. Januar 2021 – Samstag, 23. Januar 2021
Von A wie Aluhut bis Z wie Zwangsimpfungen
Online-Seminar Samstag, 23. Januar 2021
Online-Konferenz Samstag, 23. Januar 2021
Digitale Friedenspolitische Tagung

In der Veranstaltung wollen wir insbesondere auch die Instrumente und Institutionen der EU zur Krisenprävention beleuchten, die im Kontext von Frieden und Sicherheit von besonderem Interesse sind. Es stellt sich dabei die Frage, wie paternalistisch dieser Politikansatz ist oder inwieweit er verdeckt, welche Rolle die EU in den Konflikten spielt.

Workshop Samstag, 23. Januar 2021 – Sonntag, 24. Januar 2021
Onlineworkshop
Online-Diskussionsreihe Sonntag, 24. Januar 2021 – Samstag, 30. Januar 2021

Die Lateinamerikawoche jährt sich in 2021 zum 44.Mal: in einem breitgefächerten Veranstaltungsreigen werden Kultur und Politik, Ökonomie sowie neue soziale und kulturelle Bewegungen Lateinamerikas beleuchtet.

Online-Workshop Montag, 25. Januar 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Seminar Montag, 25. Januar 2021
Umgang und Bewusstsein mit den eigenen Privilegien
Online-Veranstaltung Montag, 25. Januar 2021
Film und Gespräch Montag, 25. Januar 2021 /
Rostock
Online-Vorlesung Dienstag, 26. Januar 2021
Online-Vorlesung aus der Ring-Vorlesung WOHN(T)RAUM
Online-Workshop Dienstag, 26. Januar 2021
Ein (praxisorientiertes) Training zum Umgang mit Verschwörungserzählungen

Nicht nur, aber vor allem in krisenhaften Zeiten haben Verschwörungserzählungen Hochkonjunktur. Nicht selten docken diese Erzählungen an antisemitische und demokratiefeindliche Argumentationen an.

Online-Diskussionsreihe Dienstag, 26. Januar 2021
Diskussion Dienstag, 26. Januar 2021 /
Bremen
Was kann feministische Außenpolitik?

Dienstag, 26. Januar 2021, um 19 Uhr auf Zoom. Zusammen mit Nina Bernarding vom Center for Feminist Foreign Policy sowie Hanna Muehlenhoff, Assistant Professor in European Studies an der Universität Amsterdam, sprechen wir über feministische Außen- und Sicherheitspolitik. Die Veranstaltung wird moderiert von der freien Journalistin Yasmine M’Barek.

Bildungsreise Mittwoch, 27. Januar 2021 /
Dresden
Hörspaziergang in Erinnerung an Johann Wilhelm „Rukeli“ Trollmann rund ums Festspielhaus Hellerau
Bildungsreise Mittwoch, 27. Januar 2021 /
Dresden
Hörspaziergang in Erinnerung an Johann Wilhelm „Rukeli“ Trollmann im Kraftwerk Mitte

 

 

Mittwoch, 27. Januar 2021
#2 Männlichkeit und autoritärer Charakter - sozialpsychologische Deutungen rechter Weltanschauungen

Wie lassen sich Männlichkeiten in Zeiten zunehmender neu-rechter Politiken neu definieren? Welche Politiken und Handlungsoptionen ermöglichen und unterstützen Alternativen zu rechten Männlichkeitskonstruktionen und -bildern? Dazu gehört auch der Blick auf Rahmenbedingungen, die die kritische Auseinandersetzung mit Männlichkeiten begünstigen oder verhindern. Im Sinne eines intersektionalen Ansatzes werden verschiedene soziale Dimensionen und deren Zusammenwirken betrachtet.

 

 

 

Gespräch Mittwoch, 27. Januar 2021
Online-Gesprächsreihe zu Folgen und Umgang mit der Pandemie
Mittwoch, 27. Januar 2021
Erfahrungen und Perspektiven in der Pandemie | Gesprächsreihe

Norwegen gehört zu den europäischen Ländern, die bislang vergleichsweise gut durch die Pandemie gekommen sind. Trotzdem stiegen zuletzt auch hier die Infektionszahlen und die Regierung verhängte jüngst eine „soziale Neujahrspause“ von 14 Tagen.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Displaying 151 - 180 of 336