Fachtagung Σάββατο, 21. Σεπτέμβριος 2019 /
Leipzig

Eltern: Weniger oder mehr als ein Paar?

Aktionstag zu Ein-Eltern-Familien und Co-Elternschaft

Δημιουργός: Familie*Futura. All rights reserved.
Ημερομηνία, ώρα
Σάβ, 21. Σεπ 2019,
10:00 πμ – 10:00 μμ Αποθήκευση στο ημερολόγιο μου
Διεύθυνση
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Διοργανωτής/τρια
Landesstiftung Sachsen (Weiterdenken)
Legal
Terms and Conditions

Am 21. September 2019 wird im Pöge-Haus im Leipziger Osten der Familie*Futura-Aktionstag stattfinden. Gemeinsam soll hier Familie auf emanzipatorische und vielfältige Weise neu gedacht – wir fragen:

Wie können wir in Zukunft zusammenleben, wenn wir Familie nicht mehr nur als Blutsverwandtschaft denken, sondern als soziale Situation?

Mit verschiedenen Formaten möchten wir an diesem Tag Lebensrealitäten und Konzepte von Elternschaft thematisieren, die gesellschaftspolitisch zu wenig Beachtung finden: Die Ein-Elternfamilie und das Modell der sozialen Elternschaft. Das erwartet euch:

Vormittags

„Kinderarmut – Über die strukturelle Benachteiligung von Alleinerziehenden/Ein-Eltern-Familien“ Impulsvortrag mit Brunhild Fischer vom Shia e.V., Landesverband Sachsen

“Wirklichkeiten und Möglichkeiten von Co-Elternschaft – Einblicke in die gesellschaftlich-rechtliche Situation” Impulsvortrag mit Constanze Körner vom LesFam e.V.

Nachmittags

“Was, wenn wir mehr wären…” Offener Gesprächskreis mit Sorgetragenden eines Familienalltags jenseits der Paarbeziehung

“Mama, Papa, Kind?” Workshop zu Familienvielfalt mit Autor* Jochen König

Abends

Abendprogramm – “Salon der Selbstermächtigung”
mit Konzerten von Sukini, dem Musik-Performance-Kollektiv die Hysterischen MILFS und anderen…

Ganztägig

Im Pöge-Haus machen verschiedene INSTALLATIONEN die Themen des Tages auf künstlerische Art erfahrbar. Die durchgängige Kinderbegleitung findet in der Werkstatt KIDS SPACE statt. Mit der Unterstützung des Jugendtreffs "Tante Hedwig" können die Kinder hier frei arbeiten. Außerdem wird Rapperin* und Aktivistin* Sookee ein musikpädagogisch Programm anbieten: Body Percussion, Freestyle, Trällern und MashUps – und am Ende entstehen über Improvisation neue Songs.

Da wir nur begrenzte Platz- und Betreuungskapazitäten haben bitten wir dringend um Anmeldung für den Kids Space. Schreibt einfach eine Mail an info@familiafutura.de mit dem Betreff „Kids“. 

ORT: Pöge Haus // Hedwigstraße 20 // Leipzig

Der FAMILIA*FUTURA-Aktionstag ist ein Projekt der FAMILIA*FUTURA GbR in Zusammenarbeit mit dem Pöge-Haus Leipzig. Kooperationspartner*innen sind der Shia e.V. – Landesverband Sachsen, der Rosa Linde e.V., der LAG Queeres Netzwerk Sachsen e.V. und Weiterdenken – Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen, die Rosa Luxemburg Stiftung und die Rosa-Luxemburg- Stiftung-Sachsen.

Das Projekt wird gefördert durch die das Kulturamt der Stadt Leipzig und das Referat für Gleichstellung von Frau und Mann der Stadt Leipzig. Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des von den Abgeordneten des Sächsischen Landtags beschlossenen Haushaltes.