Friday, 25. March 2011

Equal pay day | Traditionelle Rollenbilder – wie können sie überwunden werden ?

Date, Time
Fri, 25. Mar 2011,
9:00 am – 12:00 pm Save in my calendar
Organizer
Externe Veranstaltung
Traditionelle Rollenbilder beeinflussen nicht nur die Aufgabenverteilung in den Familien, sondern auch das Berufswahlverhalten von Mädchen und Jungen. So sind die Berufsbiographien von Frauen nach wie vor durch längere familienbedingte Erwerbsunterbrechungen gekennzeichnet,was zu Einbußen bei Gehalt und Karriere führt. Frauen arbeiten in hohem Maße in Teilzeit und erreichen deutlich seltener Führungspositionen. Das derzeitige Steuer-und Sozialversicherungsrecht nährt zudem althergebrachte Rollenstereotype, indem es immer noch die Alleinverdienerehe fördert. Dies geschieht zum Beispiel durch die beitragsfreie Ehegattenmitversicherung in der Kranken- und Pflegeversicherung und die nach wie vor unzureichenden Rahmenbedingungen für die Vereinbarkeit von Familien- und Erwerbsarbeit.

Zudem ist es notwendig, die Ausgestaltung des Ehegattensplittings auf den Prüfstand zu stellen.Der Entgeltunterschied beträgt 2011 25 Prozent in Westdeutschland und 6 Prozent in Ostdeutschland.Das Erkennungszeichen: Um auf diese Ungerechtigkeit aufmerksam zu machen tragen wir an diesem Tag eine rote Stofftasche! Erhältlich ab 01. März 2011 zu den Bürozeiten in der Frauenberatung und am Marktstand.