Alle Veranstaltungen auf einen Blick

janvier 2020
Workshop Mardi, 08. octobre 2019 – Mardi, 21. juillet 2020 /
Karlsruhe
Differenz und geschlechterbewusstes pädagogisches Handeln in der Arbeit mit Jungen*

Anmeldungsstart für VIII. Durchgang der Weiterbildung zum Jungenarbeiter*

bereits am 10.10. 2019 wird das erste Modul dieser besonderen Qualifikation mit 7 Modulen im Thomashof Karlsruhe beginnen. Interessierte Fachmänner* können sich innerhalb eines knappen Jahres fachliches Handwerkszeug, Arbeitsweisen und intersektionale Grundlagen für die pädagogische Arbeit mit Jungen* und männlichen* Jugendlichen aneignen. Eine Vielzahl von Trainer*innen wird die breit gefächerten Inhalte, z.B. in den Bereichen Gesundheit, neue Medien, Vielfalt der Geschlechter, Gewaltprävention und geschlechterbewusste Arbeit mit geflüchteten Jungen*/jungen Männern* methodenreich vermitteln.

Lundi, 06. janvier 2020 – Vendredi, 28. février 2020 /
Stralsund
Lundi, 13. janvier 2020 – Vendredi, 28. février 2020
Ausstellung in Velgast
Дискусія Vendredi, 24. janvier 2020 /
Kiew

Фасилітуватиме розмову Анна Довгопол, координаторка гендерної програми у нашому Фонді.

Tagung Samedi, 25. janvier 2020 /
Nürnberg
Flüchtlings- und Asylpolitik in Bayern und Europa!

Die Flüchtlings- und Asylpolitik der Europäischen Union steckt in einer Sackgasse. Die Lasten der Aufnahme von Schutzsuchenden aus den Krisenregionen in Europas Umfeld sind ungerecht verteilt. So verweigern einige Staaten die Aufnahme, während andere durch Regelungen wie das Dublin-Abkommen mit einer großen Zahl von Flüchtlingen überfordert werden.

Workshop Samedi, 25. janvier 2020 – Dimanche, 26. janvier 2020 /
Berlin
Samedi, 25. janvier 2020 /
Augsburg
Lecture Performance über rechten Online-Aktivismus

Arne Vogelgesangs „Flammende Köpfe“ zeichnet den Weg vom Wohnzimmer in den Internet-Aufstand nach. Mittels Vlogs, Propaganda, Musik, dokumentarischem Material und einem wachsenden Chor von Avataren erzählt die Lecture Performance die noch junge Geschichte rechter Wortergreifung im Netz.

Filmvorführung Dimanche, 26. janvier 2020 /
Berlin
Anlässlich des 75. Jahrestags der Befreiung von Auschwitz
Diskussion Dimanche, 26. janvier 2020 /
Bielefeld
33. Grüner Salon Bielefeld
Diskussionsabend Lundi, 27. janvier 2020 /
Angermünde
Filmgespräch und Diskussion mit Dr. Juliane Wetzel (Zentrum für Antisemitismusforschung TU Berlin)
Atelier Mercredi, 29. janvier 2020
Assises européennes de la transition énergétique

Alors que se développent en France de nombreux projets d'énergie citoyenne sur le territoire, et que l'Allemagne compte plus de 900 coopératives énergétiques, il devient pertinent et important d'évaluer les retombées économiques de ces projets pour les territoires sur lesquels ils sont implantés.

Workshop Mercredi, 29. janvier 2020 /
Rostock
in der Reihe "Ahoi! Bereit zur Klimawende"
Autorengespräch Mercredi, 29. janvier 2020 /
Bonn
Grüner Salon Bonn
Panel discussion Mercredi, 29. janvier 2020 /
Berlin
how activists confront closing spaces
Podiumsdiskussion Mercredi, 29. janvier 2020 /
Berlin
Neue Handlungsspielräume für Aktivistinnen und Aktivisten?
Podiumsdiskussion Mercredi, 29. janvier 2020 /
Berlin
Die US-Mexikanische Grenze und die EU. Reisebericht und Diskussion
Symposium Jeudi, 30. janvier 2020 /
Berlin
Multilateralism 2.0 - In Search of New Partnerships for the German and European Foreign Policy
Tagung Jeudi, 30. janvier 2020
Multilateralismus 2.0 - Auf der Suche nach neuen Partnerschaften für die deutsche und europäische Außenpolitik
Buchvorstellung und Diskussion Jeudi, 30. janvier 2020 /
Berlin
Intersektionale Bewegungsgeschichte*n aus West und Ost
Podiumsdiskussion Jeudi, 30. janvier 2020 /
Berlin
netz:regeln 2020 - Jubiläumsveranstaltung „Zehn Jahre netz:regeln“
Vortrag Jeudi, 30. janvier 2020 /
Hamburg
Vortrag und Diskussion
Gespräch Jeudi, 30. janvier 2020 /
Hildesheim
„Und was haben Klima und Geschlecht eigentlich miteinander zu tun?“
Conference Vendredi, 31. janvier 2020 /
Washington D.C.

We are in the early phase of debating how governments should prepare for and manage the growing role of data in their economies and there is a limited consensus on best approaches. The aim of this free conference is to improve our shared understanding of the role of data governance for economic growth and development. 

Diskussion Vendredi, 31. janvier 2020 /
Kiel
Zwischen Erinnerungsroutine und neuen Herausforderungen
Symposium Samedi, 01. février 2020 /
Hannover
Gender und Intersektionalität als Chancen der antimilitaristischen und pazifistischen Arbeit
Workshop Samedi, 01. février 2020 – Dimanche, 02. février 2020 /
Berlin
Übung macht die Meister*in
Розмова Samedi, 01. février 2020 /
Kiew

Лекція базується на історико-етнографічних матеріалах середини ХІХ — початку ХХ ст.

Unfortunately there were no results matching the given criteria (between the set date and the end of the month).