Film und Gespräch Donnerstag, 16. Juni 2016 in
Leipzig

This Changes Everything

Filmvorführung und Gespräch

Urheber/in: oikos Leipzig/ Christian Ramin. Creative Commons License LogoDieses Bild steht unter einer Creative Commons License.
Datum, Uhrzeit
Donnerstag, 16. Juni 2016, 20.00 Uhr
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
Eintritt frei
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen - Weiterdenken

Der Dokumentarfilm "This Changes Everything" ist von Naomi Kleins Bestseller "Die Entscheidung: Kapitalismus vs. Klima" inspiriert. Die zentrale These Kleins ist, dass wirksamer Klimaschutz ohne eine grundlegende Veränderung des Wirtschaftssystems nicht zu haben ist. Der Kampf für das Klima ist demnach der gleiche wie für Arbeitnehmerrechte und einen funktionierenden Staat. Eine große internationale Bewegung ist laut Klein notwendig, um die Neuordnung der Wirtschaft durchzusetzten und die existenzielle Herausforderung des Klimawandels zu bewältigen.

Der Regisseur Avi Lewin portraitiert Gemeinschaften auf fünf Kontinenten, die Teil dieser Bewegung sind, die Naomi Klein zusammengenommen "Blockadia" nennt.

Die Leipzig-Premiere in Kooperation von Weiterdenken Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen mit oikos Leipzig.

Wo? NATO, Karl-Liebknecht-Straße 48, Leipzig