Alle Veranstaltungen auf einen Blick

Mai

Montag, 13. Mai 2019 – Mittwoch, 15. Mai 2019 and more /
Hannover
Ein Zertifikatskurs in fünf Modulen

In dieser Fortbildungsreihe werden erfahrungsorientiert Zugänge zu Jungen vorgestellt, die Jungen auch wirklich erreichen können.

September

Sonntag, 15. September 2019 – Freitag, 18. Oktober 2019 /
Dresden
Die Verfolgung mitteldeutscher Sinti und Roma im Nationalsozialismus
Sonntag, 29. September 2019 – Sonntag, 27. Oktober 2019 /
Mannheim
Eine Ausstellung über Diskriminierung

Oktober

Bildungsreise Montag, 07. Oktober 2019 – Dienstag, 15. Oktober 2019 and more /
Spanien
Bildungsreise nach Andalusien, Spanien
Workshop Dienstag, 08. Oktober 2019 – Dienstag, 21. Juli 2020 /
Karlsruhe
Differenz und geschlechterbewusstes pädagogisches Handeln in der Arbeit mit Jungen*

Anmeldungsstart für VIII. Durchgang der Weiterbildung zum Jungenarbeiter*

bereits am 10.10. 2019 wird das erste Modul dieser besonderen Qualifikation mit 7 Modulen im Thomashof Karlsruhe beginnen. Interessierte Fachmänner* können sich innerhalb eines knappen Jahres fachliches Handwerkszeug, Arbeitsweisen und intersektionale Grundlagen für die pädagogische Arbeit mit Jungen* und männlichen* Jugendlichen aneignen. Eine Vielzahl von Trainer*innen wird die breit gefächerten Inhalte, z.B. in den Bereichen Gesundheit, neue Medien, Vielfalt der Geschlechter, Gewaltprävention und geschlechterbewusste Arbeit mit geflüchteten Jungen*/jungen Männern* methodenreich vermitteln.

Konferenz Freitag, 18. Oktober 2019 /
Rostock
Freitag, 18. Oktober 2019 – Samstag, 19. Oktober 2019 /
Düsseldorf
Ein Workshop von und mit Wolfgang Nafroth
Workshop Freitag, 18. Oktober 2019 – Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Berlin
Podiumsdiskussion Freitag, 18. Oktober 2019 /
Dresden
Podiumsgespräch
Film und Gespräch Freitag, 18. Oktober 2019 /
Stuttgart
Seminar Samstag, 19. Oktober 2019 – Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Göttingen
für ein nachhaltiges Leben. Partizipatives Projektmanagement.

Akademie Vepik: Neue Ausbildungsgruppe in Göttingen ab Oktober 2019

Seminar Samstag, 19. Oktober 2019
Redetraining für politisch Engagierte
Samstag, 19. Oktober 2019 /
Dresden
Netzwerktagung Geschlechterdemokratie 2019
Samstag, 19. Oktober 2019 /
Cottbus
Lecture Performance über rechten Online-Aktivismus

Arne Vogelgesangs „Flammende Köpfe“ zeichnet den Weg vom Wohnzimmer in den Internet-Aufstand nach. Mittels Vlogs, Propaganda, Musik, dokumentarischem Material und einem wachsenden Chor von Avataren erzählt die Lecture Performance die noch junge Geschichte rechter Wortergreifung im Netz.

Film und Gespräch Samstag, 19. Oktober 2019 /
Freiburg
Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Hannover
künstlerische Workshopreihe Universen
Film und Gespräch Sonntag, 20. Oktober 2019 /
Rostock
Bildungsreise Sonntag, 20. Oktober 2019 – Sonntag, 27. Oktober 2019

Die Begegnungsreise der Freundinnen und Freunde der Heinrich-Böll-Stiftung führt uns in diesem Jahr nach Thessaloniki, Griechenland. Wir werden in dieser Woche die Arbeit der Heinrich-Böll-Stiftung vor Ort und verschiedene ihrer Projektpartner/innen kennenlernen.

Seminar Montag, 21. Oktober 2019 – Freitag, 25. Oktober 2019 /
Hamburg
Protestkulturen in Hamburg
Seminar Montag, 21. Oktober 2019 /
Vetschau
Abendseminar mit Michael Trube & Lisa Gutsche, Gegenargumente
Montag, 21. Oktober 2019 /
Hamburg
Eine andere Geschichte der Deutschen

Jan Plamper im Gespräch mit Gloria Boateng

Diskussionsabend Montag, 21. Oktober 2019
Ika Hügel zu Gast in Burgwedel | Sozialpolitische Reihe Frauenzentrum Laatzen
Filmvorführung Montag, 21. Oktober 2019
Eine Universität im Exil
Buchvorstellung und Diskussion Montag, 21. Oktober 2019 /
Rostock
Deutsch-deutsche Geschichte: Berührend und nahbar erzählt
Diskussionsabend Montag, 21. Oktober 2019 /
Berlin
Migrationspolitik, Beratungsrealität und Situation in den Herkunftsländern

Was heißt es für Flüchtlinge und Migrant/innen, in von Gewaltkonflikten geprägte Länder zurückzukehren? Unter welchen Bedingungen kann von einer nachhaltigen Reintegration ausgegangen werden? Wie „freiwillig“ geschieht die Rückkehr heute tatsächlich und womit sehen sich Beratungsstellen konfrontiert? Welche Gestaltungsspielräume gibt es?

Dienstag, 22. Oktober 2019 /
Straßburg
Eröffnung einer Austellung zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik
Seminar Dienstag, 22. Oktober 2019
Podiumsdiskussion Dienstag, 22. Oktober 2019 /
Braunschweig
...die Frauenpolitische Reihe in Braunschweig
Podiumsdiskussion Dienstag, 22. Oktober 2019 /
Berlin

 

 

Podiumsdiskussion Dienstag, 22. Oktober 2019 /
Berlin
Mit Agrarökologie globale Krisen überwinden

Bäuer/innen wollen mit der Natur und mit dem Klima wirtschaften und nicht dagegen. Sie wollen Vielfalt fördern und nicht zerstören. Sie setzen ein neues landwirtschaftliches Leitbild um, das Demokratie, Vielfalt, Ökologie und Ökonomie unter dem Namen Agrarökologie miteinander verbindet.

Leider kein Ergebnis für die ausgewählten Suchkriterien
Displaying 1 - 30 of 228