„Das Ende der Megamaschine“ - Lesung mit Fabian Scheidler

„Das Ende der Megamaschine“ - Lesung mit Fabian Scheidler

Auftaktveranstaltung zum Markt der regionalen Möglichkeiten in Kyritz

Als thematischen Einstieg für den Markt der Möglichkeiten in Kyritz bieten wir einen Tag vorher eine Lesung mit Fabian Scheidler an. Dieser liest aus seinem Buch „Das Ende der Megamaschine“ und stellt die Hauptthesen daraus vor. Scheidler erforscht die Ursprünge ökonomischer, militärischer und ideologischer Macht und geht dafür fünftausend Jahre in die Vergangenheit zurück. Er erzählt, wie das heutige Weltsystem, die Megamaschine, entstehen konnte, räumt mit modernen Fortschrittsmythen auf und zeigt, dass die Logik der endlosen Geldvermehrung von Anfang an auf dem Raubbau an Mensch und Umwelt begründet war. Langsam erreicht die Megamaschine ihre Grenzen und bietet Möglichkeiten für Alternativen und Veränderungen.Um diese Chancen nutzen zu können, müssen wir uns aber klar darüber werden: „Wie wollen wir leben!?“ Im Anschluss an die Lesung sind alle Zuhörer/innen eingeladen an Perspektivdiskussionen zu Veränderungen teilzunehmen.

Fabian Scheidler, geb. 1968, studierte Geschichte und Philosophie sowie Theaterregie, ist freischaffender Autor, hält Vorträge zu Globalisierungsthemen und wurde mit dem Otto-Brenner-Medienpreis für kritischen Journalismus 2009 ausgezeichnet. Dazu ist er als Dramaturg und Theaterautor tätig. 2013 wurde seine Oper „Tod eines Bankers“ in Görlitz uraufgeführt.

Veranstaltungsort: Bluhm's Hotel und Restaurant, Maxim- Gorki- Str. 34, 16866 Kyritz Brandenburg

Um Anmeldung wird zu Planungszwecken gebeten unter anmeldung@boell-brandenburg.de 

Kontakt:
Heinrich-Böll-Stiftung Brandenburg e.V.
Tel.: 0331 200578 0
www.boell-brandenburg.de

 

„Wie wollen wir leben!?“ – Diese Frage stellt sich am 17.09.16 auf dem Markt der Möglichkeiten in Kyritz. Dieser möchte in diesem Jahr besonders brandenburgische Initiativen, Projekte und Kollektive, Vereine, Kooperationen und Flüchtlingsinitiativen, die anders leben, wirtschaften und produzieren, vorstellen.