Workshop Samstag, 02. Juni 2018 and more

Demokratie vor Ort selber machen!

Zeig mir die Region mit deinen Augen

Urheber/in: Sebastian Heuchel. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Samstag, 02. Juni 2018, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sonntag, 17. Juni 2018, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Samstag, 14. Juli 2018, 14.00 Uhr – 18.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen

Was macht eine Region so besonders? Menschen aus dem Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, von jungen Erwachsenen bis zu Menschen im Rentenalter, von Neuzugezogen bis seit langem Ansässigen – Alle sind gefragt! In diesem Workshop sollen gemeinsam Beispiele demokratischen Handelns (von der Initiative unter Nachbarn bis hin zum Jugendforum in Saalfeld) in der Region entdeckt und neue Perspektiven eröffnet werden. Das Produkt dabei: eine Ausstellung & selbst gemachte Postkarten!
Und das alles kostet – nur etwas Zeit.

Workshop 1: Saalfeld durch die demokratische Linse
Prinz-Louis-Ferdinand-Straße 2, 07318 Saalfeld
Lukas Schwarmat (Fotograf aus Rudolstadt) gibt Hilfestellungen in die Möglichkeiten der Fotografie. Diese werden genutzt, um den Blick auf die Region zu schärfen. Erster Untersuchungsort: Das Quartier Saalfeld-Beulwitz.

Workshop 2: Demokratie im Blitzlicht
Markt 7, 07330 Probstzella
Es werden gemeinsam Geschichte(n) in Probstzella erkundet und Akteur*innen befragt. Dazu werden Bildmotive gesammelt und eine Auswahl der Favoriten getroffen, um eine gemeinsame Ausstellung vorzubereiten.

Workshop 3: Postkarten der Demokratie
Bahnhofsstr. 6a, 07318 Saalfeld
Aus den gemeinsam im Rahmen der Ausstellung gewählten Favoriten, verknüpft mit den sich im Laufe des Projekts aufdrängenden Fragen, werden Postkartenformate gestaltet. Unterstützt durch Franziska Kolb (Grafikdesignerin aus Rudolstadt) sind sie dann bereit für den Druck und die Verteilung.

Ausstellung: Am 12. Juli in Probstzella bzw. am 13. Juli in Saalfeld-Beulwitz werden die schönsten Bilder für alle präsentiert.

Organisatorische Hinweise:

  •  Falls eine Kamera oder ein Grafikprogramm mitgebracht werden können, bitte bei der Anmeldung Bescheid geben. Ansonsten wird für Leihkameras und ausreichend Technik gesorgt.
  • Eine Teilnahme an allen drei Terminen wäre ideal, falls dies nicht möglich ist, bitte bei der Anmeldung mitteilen. Jeder Workshop wird dokumentiert, sodass man auch später noch einsteigen kann.
  • Das Bildungszentrum in der Bahnhofsstraße 6a in Saalfeld ist barrierefrei erreichbar, bei besonderen Wünschen und Bedürfnissen bitten wir um Rücksprache.
  • Anmeldeschluss ist der 25.5.2018!