Gender Diversity Training (1301-15)

Gender Diversity Training (1301-15)

Vielfalt gestalten - Gender Diversity Kompetenz gewinnen

Diskriminierende Strukturen und Verhaltensweisen im Alltag sind oft unsichtbar und unbewusst und grenzen viele Menschen von wichtigen Arbeits- und Entscheidungsprozessen aus. Wie erkennt man diskriminierende Mechanismen und wie können diskriminierungsfreie Räume geschaffen werden?

Zielgruppe: Das Seminar richtet sich an alle, die sich der Herausforderung stellen wollen, Gender- und Diversityperspektiven in ihrem Alltag und Umfeld nachhaltig zu integrieren.

Seminarinhalte:

- Sensibilisierungsübungen zum Thema Vielfalt/Identitäten

- Einführung in Managing Diversity und Gender Mainstreaming

- Funktionsweisen und Folgen von Diskriminierung

Referent*in: Sabine Fründt ist freiberuflich als Trainerin, Beraterin, Moderatorin und Evaluatorin tätig.

Zertifikat: Das Seminar wird im Rahmen des PolitikManagement-Zertifikats von GreenCampus mit 12 Unterrichtsstunden für den Bereich Gender/Diversity anerkannt.

Veranstaltungsort:

Tagungsstätte Soest

Feldmühlenweg 15

59494 Soest

Achtung: Bei unseren PolitikManagement-Seminaren bieten wir ab sofort grundsätzlich nur vegetarische Verpflegung an.