Montag, 31. August 2015 – Freitag, 04. September 2015 in
Hamburg

Sehnsucht nach Gemeinschaft

Glück und Genossenschaften

Datum, Uhrzeit
Montag, 31. August 2015, 09.00 Uhr – Freitag, 04. September 2015, 17.00 Uhr
Teilnahmegebühren
Ticket Created with Sketch.
125 € (erm. 75 €)
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg - Umdenken

Es gibt seit ein paar Jahren eine Renaissance der Genossenschaften. Überall entstehen Energiegenossenschaften, Baugenossenschaften, Kulturgenossenschaften und Genossenschaften zur Wiederherstellung
der Nahversorgung. Auch im Finanzbereich tut sich einiges, um gemeinschaftlich mehr zu erreichen und zu sichern. Gerechtigkeit und Gemeinschaft werden wieder nachgefragt.


Leitung:  Karin Heuer - umdenken Heinrich-Böll-Stiftung Hamburg e.V.