Urheber/in: Heinrich-Böll-Stiftung, Shutterstock. All rights reserved.

Online-Konferenz

Donnerstag, 20. Januar 2022 16.00 – 17.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Konferenz

22. Außenpolitische Jahrestagung - Auf dem Weg zu einer neuen Klima-Außenpolitik (2)

EU-China-Beziehungen im Schatten der Klimakrise

Ist es möglich, mit China in der Klimapolitik zu kooperieren und gleichzeitig Peking in anderen Politikbereichen entgegenzutreten – zum Beispiel in Menschenrechts- und Wirtschaftsfragen?

Wie wird sich der EU Carbon Border Adjustment Mechanism (CBAM) auf die künftigen Beziehungen zwischen der EU und China auswirken?

Was ist der chinesische Weg zu Carbon Zero?

Beeinflusst die globale Klimaagenda die chinesisch-amerikanische Konfrontation? Und umgekehrt: Welche Auswirkungen haben die wachsenden Spannungen zwischen den USA und China auf die internationalen Bemühungen zur Dekarbonisierung?


U.a. mit:

  • Janka Oertel, European Council on Foreign Relations, Berlin
  • Roderick Kefferpütz, Mercator Institute for China Studies, Berlin
  • Jennifer Tollmann, E3G, Berlin
  • Reinhard Bütikofer, Mitglied des Europaparlaments, Brüssel
  • Lina Li, adelphi, Berlin
  • Hongqiao Liu, unabhängige Journalistin und Beraterin, Paris

 

Weitere Termine:

13. Januar 2022, 16.00 - 17.30 Uhr (CET):
Transatlantische Perspektiven zur Klimaneutralität

27. Januar 2022, 16.00 - 17.30 Uhr (CET):
Grüne Klima-Außenpolitik auf dem Prüfstand

 

Zum Webdossier der 22. Außenpolitischen Jahrestagung

 



» Online-Teilnahme in ZOOM

Die Zugangsdaten zur Zoom-Veranstaltung erhalten Sie 24 Stunden und erneut 2 Stunden vor der Veranstaltung per E-Mail.
Sie können entweder das Client-Programm oder die App nutzen. Mit den Browsern Chrome und Edge können Sie direkt über den Zugangslink teilnehmen. Weitere Information zur Handhabung von Zoom finden Sie hier.
Bitte achten Sie darauf, dass Sie die neueste Version von Zoom verwenden, damit Sie über die nötigen Einstellungen verfügen. Bei Veranstaltungen mit Publikumsbeteiligung benötigen Sie ein Mikrofon und ggf. eine Kamera.
Für die Verwendung der Software Zoom übernimmt die Heinrich-Böll-Stiftung keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie hier.

» Livestream

Alternativ können Sie der Veranstaltung auch im Livestream folgen.

» Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Weitere Informationen

Veranstaltungsreihe
Außenpolitische Jahrestagung
Weitere Termine
Donnerstag, 27. Januar 2022
Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Sprache
Deutsch
Englisch
Simultanübersetzung
Livestream
video Livestream aufrufen