Online-Veranstaltung

Samstag, 20. Februar 2021 19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Veranstaltung

43% Zartbitter. Rassismus & Liebe

BLACK HER*HIS*STORY MONTH

Wunderbare Word Art-Künstler*innen erinnern sich, denken laut, sind ungehalten und wütend: Rassismus und Diskriminierung wirken selbst in persönlichsten Lebensbereichen,- dies ist eine bittere Erfahrung von Schwarzen Menschen und von People of Color (PoC). Sie wachsen auf, begegnen ihren (ersten) kleineren und großen Lieben, sie treffen auf geliebte (beste) Freund*innen und irgendwann – so sie Eltern werden – lieben sie auch ihre Kinder. Gleichzeitig erfahren sie prägende Momente, Erlebnisse und Gefühlevon Verletzungen und Ablehnung im Alltag, die ihre Spuren hinterlassen …Ein Abend, der davon erzählt, wie Motivationen für Engagement, Beteiligung und politische Einmischung aus ganz persönlichen Beweggründen erwachsen, denn: die Kraft der Liebe ist mächtig!

Anmeldung per Mail an: isdhannover@isdonline.de. Die Online-Veranstaltung richtet sich an Schwarze FLINT (Schwarze Frauen, Lesben, Intersexuelle, Nicht-binäre, Trans, Queere und Genderqueere Personen mit Rassismuserfahrungen).

Die Online-Veranstaltung ist eine Kooperation der Initiative Schwarze Menschen in Deutschland Hannover e.V. mit der Stitung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen im Rahmen des BLACK HER*HIS*STORY MONTH in Hannover.

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen