Freitag, 27. September 2019

Ausstellungseröffnung „VOLL DER OSTEN – Leben in der DDR“

Pasewalk

Datum, Uhrzeit
Fr., 27. Sep 2019,
18.00 – 19.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Mecklenburg-Vorpommern
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ausstellungseröffnung und Film „Radfahrer“ mit Harald Hauswald, Fotograf (angefragt)

Die von der OSTKREUZ Agentur der Fotografen und der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur herausgegebene Ausstellung ist eine Bilderreise in die Zeit der Teilung. Gezeigt wird eine ungeschminkte DDR-Realität, an die sich heute selbst Zeitzeugen kaum mehr erinnern. Über 100 bekannte und unbekannte Fotos von Harald Hauswald sind zu sehen. Anlässlich der Ausstellungseröffnung zeigen wir Marc Thümmlers den 27-minütigen Kurzfilm „Radfahrer“, der die Überwachung Harald Hauswalds durch die Stasi von 1983 bis zum Ende der DDR thematisiert.

Besichtigung/Öffnungszeiten bis 01.12.2019:

Di - Fr.  10-13 u 14-16 Uhr, So 14 – 18 Uhr

Ort: Museum der Stadt Pasewalk, Prenzlauer Straße 23a