Podiumsdiskussion

Donnerstag, 22. September 2016 18.00 In meinem Kalender speichern

Podiumsdiskussion

Berlin hat gewählt

Analyse und Diskussion der Wahlergebnisse

"Alles auf Grün" - Bündnis 90/Grüne haben unter diesem Slogan bei der Wahl zum Berliner Abgeordnetenhaus einen starken vierten Platz belegt.
Die Chancen stehen gut für die Regierungsbeteiligung. Wir laden ein zum Blick zurück nach vorn: Was hat überzeugt im (grünen) Wahlkampf?
Welche Faktoren haben die Stimmung geprägt? Welche Rolle spielt in Berlin der neue Rechtspopulismus? Und was sind die heißen Sachthemen für eine
mögliche Regierungsbeteiligung?

Mit:

  • Stefan Gelbhaar MdA, stellv. Fraktionvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus von Berlin
  • Prof. Oskar Niedermayer, Parteien- und Wahlforscher an der Freien Universität Berlin
  • Nina Amin, Journalistin beim rbb

Moderation: Anne Ulrich, Heinrich-Böll-Stiftung e.V.                               

 

Information:
Eike Botta-Venhorst
Heinrich-Böll-Stiftung e.V.
E-Mail: eike.botta-venhorst@boell.de

 

 

 

     

Adresse
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Schumannstr. 8
10117 Berlin
Veranstalter/in
Heinrich-Böll-Stiftung - Bundesstiftung Berlin
Teilnahmegebühren
frei