Film und Gespräch

Montag, 31. Mai 2021 19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Film und Gespräch

Böll-Montagskino „FÜR SAMA“

Der beeindruckende Film ist ein Vermächtnis an Waad Al-Kateabs im Krieg geborene Tochter Sama. Über Jahre hat die junge Frau mit ihrem Handy und ihrer Kamera zunächst die Protestbewegungen und dann den furchtbaren Krieg in Syrien dokumentiert. Sie hat das Leid der Menschen in ihrer unmittelbaren Nähe aufgezeichnet und findet selbst inmitten der Bombardements Spuren von Freude und Lebensmut. Es ist ein Zeugnis für das Miteinander der Menschen, für den Zusammenhalt in Krisenzeiten und für Toleranz, der zu Recht u.a. mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet wurde.

Eintritt: 7,50 / 6,- / 5,- EUR

Vorverkauf unter www.liwu.de/infos

Ort: li.wu. in der FRIEDA 23, Friedrichstr. 23, Rostock

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Mecklenburg-Vorpommern