Anna Sophia Barth und Künstlerkollektiv Reingungsgesellschaft. Urheber/in: Art go east. All rights reserved.

Freitag, 28. Mai 2021 18.00 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern

To collaborate

Diskussion mit der Reinigungsgesellschaft im Rahmen von ART GO EAST

Die Reinigungsgesellschaft, bestehend aus Martin Keil und Henrik Mayer, schafft mit ihren künstlerischen Kollaborationen unterschiedlichste Anlässe, um mit den Teilnehmenden ihrer Projekte und der Gesellschaft in einen Diskurs über wichtige Themen unserer Zeit (z.B. Wachstum, Nachhaltigkeit, Integration, Partizipation) zu treten. Im Laufe der Jahre haben sie mittlerweile unzählige Projekte realisiert – in der Podiumsdiskussion wird der Erfahrungsschatz gehoben und zur Diskussion eingeladen.

“To collaborate” ist das diesjährige Motto der Kunst-Biennale ART GO EAST im Leipziger Osten (20. - 28.5.2021), zu der zwei Podiumsdiskussionen im Pöge-Haus (Hedwigstraße 20), moderiert durch Wibke Charlotte Gneuss, geplant sind.

 

Mehr Informationen unter: https://www.pöge-haus.de/de/projekte/artgoeast/

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen (Weiterdenken)