Urheber/in: pixabay/jplenio. Public Domain.

Gespräch

Dienstag, 09. Januar 2024 19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern

Gespräch

Solarschnack – Solarpaket 1: Fortschritt für Energiegemeinschaften?

Mit bewirk – Gemeinsam fürs Klima

Digitaler Solarschnack zum Solarpaket 1

Dienstag, 9.01.2024 von 19:00-20:30 Uhr auf Zoom

Die Energiewende in Deutschland schreitet voran aber der Gesetzgeber hinkt hinterher. Aktuell berät der Bundestag das  Gesetz zur Änderung des Erneuerbare-Energien-Gesetzes und weiterer energiewirtschaftsrechtlicher Vorschriften zur Steigerung des Ausbaus photovoltaischer Energieerzeugung, kurz das Solarpaket 1.

Expert*innen erwarten grundlegende Verbesserung und Vereinfachungen unter anderem für Bürgerenergiegesellschaften, bei der Direktvermarktung und gemeinschaftlicher Versorgung. Gleichzeitig gehen ihnen die Änderungen längst nicht weit genug. Was ändert sich  im deutschen Recht nun für Citizen Energy Communities? Wie wird das Prinzip des Energy Sharings aus der Erneurbaren-Energien-Richtlinie der EU umgesetzt?

Zu diesen und weiteren Fragen wollen wir uns gemeinsam mit Tom Janneck, Leiter des Referates Energiewende und Nachhaltigkeit bei der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein, bei unserem ersten Solarschnack im neuen Jahr austauschen.

Meldet euch gern vorab per Mail bei uns unter bewirk@boell-sh.de. Wir freuen uns auf euch!

Die Teilnahme erfolgt über Zoom. Der Zugangslink wird per Mail zugeschickt.

Mehr Infos gibt es hier.

 

Weitere Termine

Weitere Solar- und Wärmeschnacks sind bereits in Planung. Am 12.03.2023 geht es weiter mit einem Solarschnack für  die Netzwerke und Interessierte zu Bürgersolaranlagen und Balkonsolar & Selbstbau mit dem Thema „Solar Genossenschaft gründen leicht gemacht – Berichte aus der Praxis“. Für unser Netzwerk der Wärmeinitiativen steht am 9.04.2023 der Wärmeschnack zu „Knickholzpellets für die Nahwärme“ an.

Außerdem wird es 2024 wieder Netzwerktreffen in der Gustav-Heinemann-Bildungsstätte in Bad Malente geben. Infos und Anmeldung gibt es HIER.

Adresse
▶ Online-Veranstaltung
Veranstalter/in
Landesstiftung Schleswig-Holstein
Sprache
Deutsch
Teilnahmegebühren
kostenlos