Urheber/in: Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V.. All rights reserved.

Online-Workshop

Donnerstag, 30. Mai 2024 09.00 – 15.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Online-Workshop

Datenschutz und digitale Selbstverteidigung

#Update! Digitale Politische Bildung

Digitale Möglichkeiten und Formate verändern die Angebote der politischen Bildung: Online-Formate, Blended-Learning-Kurse und innovative digitale Tools eröffnen viele Chancen, müssen aber an die aktuellen Bedarfe und Möglichkeiten der unterschiedlichen Zielgruppen angepasst werden, erfordern Flexibilität, Kreativität und Know-How von Bildner*innen.

Die Workshops und Wissenssnacks der Reihe "#Update! Digitale Politische Bildung" laden dazu ein, digitale Formate der politischen Bildung kennenzulernen, auszuprobieren und sie auf die eigene Praxis zu übertragen. Nehmen Sie sich für die Digitalisierung Ihrer Bildungsinhalte Zeit und Raum, und tauschen Sie sich mit Kolleg*innen anderer Einrichtungen aus – für ein #Update! Ihrer digitalen Bildungsarbeit!

Die Online-Workshops sind einzeln buchbar.

Diese Veranstaltung ist ein Online-Workshop zum Thema:

Datenschutz und digitale Selbstverteidigung

Schwerpunkte:

  • Basics zum Thema Datensicherheit: Was ist bei datenschutzrechtlichen Gesichtspunkten bei digitalen Bildungsangeboten zu beachten?
  • Welche Tools sind datenschutzrechtlich empfehlenswert?
  • Digitale Selbstverteidigung: Wie kann ich meine Daten schützen?
  • Wie kann das Thema Datenschutz in der politischen Bildungsarbeit aufgegriffen werden?

Dozent*in: Katharina Mosene, Politikwissenschaftlerin, Leibniz-Institut für Medienforschung | Hans-Bredow-Institut

Zeit: 30.05.2024, 09.00 bis 15.00 Uhr

Ort: Online auf der Plattform ZOOM. Für die Teilnahme werden ein internetfähiges Endgerät, eine stabile W-LAN Verbindung, Kopfhörer, Mikrofon, Kamera und Lautsprecher benötigt.

Organisatorisches: Für die Teilnahme erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung. Der Umfang des Online-Workshops beträgt 6 Unterrichtseinheiten.

Teilnahmebeitrag:

  • 90€ (Teilnehmer*innen von Institutionen)
  • 50€ (Normalpreis Selbstzahler*innen)
  • 35€ (Ermäßigt)

Mehr Informationen finden Sie auf der Website des Vereins Niedersächsischer Bildungsinitiativen

Ein Angebot vom Verein Niedersächsischer Bildungsinitiativen e.V. in Kooperation mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung Niedersachsen, der Niedersächsischen Landeszentrale für politische Bildung und der Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen.

Ein Angebot im Rahmen von Fit for Politics. Teilnehmende erhalten auf Anfrage eine Bescheinigung für das GreenCampus Politikmanagement-Zertifikat. Weitere Infos: https://slu-boell.de/de/fit-politics

 

Files

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Stiftung Leben & Umwelt / Heinrich-Böll-Stiftung Niedersachsen
Sprache
Deutsch