Diskussionsabend

Montag, 18. Juli 2022 19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Diskussionsabend

"Der Ort, aus dem ich komme, heißt Dunkeldeutschland.“

FLINTA*-Erzählabend mit Katharina Warda

In ihrem Essay beschreibt Katharina Warda die Wende in Wernigerode und wie es für sie war, in diesem Setting aufzuwachsen.
Zur nächsten FLINTA*-Vernetzung spricht sie über Entstehungsprozess, Notwendigkeit und Resonanz ihres Textes und lässt Raum zur Debatte.

*Veranstaltungsort: kohise. Diversity Buchhandlung, Kleine Marktstraße 7
Anmeldung: per DM oder Mal an die Grüne Jugend Halle: sprecherin@halle.gj-lsa.de*

Der Abend ist kostenlos und offen für alle FLINTA*. Es gibt Getränke, vegane Snacks und gute Gespräche.

Eine gemeinsame Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung Sachsen-Anhalt, der Grünen Jugend Halle und der kohsie Diversity Buchhandlung

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch