Online-Workshop Freitag, 07. Mai 2021 – Samstag, 08. Mai 2021

Digitale Selbstverteidigung

Fit For Politics - Weiterbildung mit Jochim Selzer

Datum, Uhrzeit
Fr., 07. Mai 2021, 16.00 Uhr  –
Sa., 08. Mai 2021, 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung

Wir alle haben etwas zu verbergen - sei es die Konto-PIN, die vom Arbeitgeber anvertrauten Unterlagen, die geplante Überraschungsaktion unserer Umweltinitiative oder schlicht unsere kleinen Geheimnisse, die nicht weiter schlimm sind, über die wir aber dennoch nicht reden wollen.

Gleichzeitig arbeiten wir mit Computern, bewegen uns in sozialen Medien und versenden elektronische Nachrichten, obwohl wir fast wöchentlich von neuen Datenlecks erfahren. Kriminelle brechen auf Servern ein, Firmen legen zu Werbezwecken detaillierte Profile über ihre Kundinnen an und Regierungen verabschieden umfangreiche Überwachungsgesetze, um uns angeblich besser beschützen zu können. Ist unter diesen Umständen Privatsphäre noch möglich?

Im Rahmen des Workshops behandeln wir neben theoretischen Fragen, wer auf welche Weise was über uns wissen will, auch praktische Aspekte, wie wir sichere Passwörter verwalten, Festplatten und USB-Sticks verschlüsseln, anonym im Netz surfen und was es mit dem geheimnisumwitterten “Darknet” auf sich hat.
Am Ende des Seminars sollen die Teilnehmer*innen neben den wichtigsten Programmen zur Erhöhung der digitalen Sicherheit auch ein paar Anregungen mitnehmen, wie sie sich auch abseits ihrer Computer besser schützen können.

Schwerpunkte sind:

  • Bewusstsein über rechtliche Grundlagen im Internet
  • Umgang mit verschiedenen Werkzeugen zur Datensparsamkeit im Alltag
    • Sichere Online-Kommunikation
    • Schutz vor Überwachung und Werbetracking

Wann:  07.05.2021 von 16:00 bis 19:00 und 08.05.2021 von 10:00 bis 16:00
Wo:      Online-Seminar über Zoom
Trainer*in: Jochim Selzer, ehrenamtlicher Datenschutzbeauftragter verschiedener Einrichtungen der Evangelischen Kirche; CCC-Mitglied und (externer) Referent für IT-Sicherheit

Anmeldung: https://www.vnb-ev.de/index.php?module=014000&dat=14996

Das Online-Seminar wird auf der Plattform ZOOM durchgeführt. Für die Teilnahme sind Computer, aktueller Browser, Internetanschluss und Mikro notwendig. Kamera und Headset werden empfohlen.

Die Teilnehmer*innen sollten über eigene Laptops verfügen, mit denen sie an der Onlinekonferenz teilnehmen und zum Testen eigene Software installieren können. Es werden Grundkenntnisse zur Orientierung und Benutzung des eigenen Betriebssystems vorausgesetzt.

Für die Verwendung der Software ZOOM übernehmen die Veranstalter*innen keine Haftung. Die geltenden Datenschutzrichtlinien von Zoom finden Sie unter https://zoom.us/de-de/privacy.html