Autorengespräch

Donnerstag, 16. September 2021 18.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Autorengespräch

ECHO. ECHO. INDIGENOUS VOICES VOICES OF COMMUNITIES — POLITICS IN INDIGENOUS LITERATURE

internationales literaturfestival berlin 2021

Die Lyrikerin, Künstlerin und Philosophie-­Dozentin Daniela Catrileo engagiert sich seit Jahren als Mitglied des feministischen Kollektivs »Rangiñtulewfü« für die Rechte der Mapuche. Zusammen mit Toni Jensen, die den Métis angehört und 2020 einen Band mit Memoir-­Essays über das Leben indigener Frauen veröffentlichte, beleuchtet sie die Funktion von Literatur in der Kommunikation verschiedener kultureller Identitäten, die Globalisierung als Gewaltgeschichte und Konflikte, die aus neokolonialen Machtgefügen entstehen.

Im silent green Kulturquartier

Moderation Bernd Pickert

Preis 10 Euro / ermäßigt 6

Ort: silent green Kulturquartier

 

Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

» Ticketinfos

» Ticket online kaufen

In Kooperation mit der Peter-Weiss-Stiftung für Kunst und Politik e.V.

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Sprache
Englisch
Spanisch