Donnerstag, 01. Juli 2021 18.00 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern

In einem anderen Land. An(ge)kommen?!

Vernissage

Gemeinsam  möchten wir die Comic-Ausstellung "In einem anderen Land. An(ge)kommen?!" am 01.07. um 18 Uhr eröffnen. Die Ausstellung erzählt über Graphic Novels die Themen Heimat(en), Migration, Ausgrenzung, und die biografischen Umbrüche, die damit einhergehen, aber auch das häufige Wegschauen der Mehrheitsgesellschaft, dargestellt werden.

Die Vernissage findet in der Passage 13 in Halle-Neustadt statt. Im Eröffnungsgespräch sprechen wir u.a. mit Iman Shaaban (Grafikdesignerin, Arbeitsgebiet Illustration&Comic) über ihre Arbeiten, den Comic als Medium und die Darstellung von Migration. 

Musikalische Begleitung: 

Radwan Alhalak (Gesang)
& Sami Mawas (Oud)

Anschließend gibt es die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen und ins Gespräch zu kommen!

Die Ausstellung ist  bis zum 23.07.2021 in der Passage 13 in der Neustadt zu sehen.

Wir bieten für diese Veranstaltung eine Flüsterübersetzung ins Arabische an.

Die Ausstellung ist in Zusammenarbeit mit dem avant-verlag, dem Verlag Reprodukt und dem Deutschen Comicverein e.V. entstanden.

Termine
Do., 01. Juli 2021 18.00 – 20.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt