Ausstellung

Donnerstag, 29. Februar 2024 17.00 – 19.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Ausstellung

Eröffnung: Schlaflos

Der Angriffskrieg in der Ukraine ist für die Menschen dort schon lange mehr als nur ein Albtraum. Die Plakatausstellung "Schlaflos" der Heinrich-Böll-Stiftung, Büro Kiew, zeigt Erfahrungen und unmittelbare Eindrücke dieses seit dem 24. Februar 2022 andauernden Angriffskrieges.

In der visuellen Wiedergabe der Autor:innen dieser Serie verwandeln sich die bildhaften Zeugnisse — auch mediale Bilder, wie sie schon im kollektiven Gedächtnis eingeprägt sind oder kleine Episoden aus dem Alltag — in die Collage einer neuen Kriegsrealität, die unbeständig und verwüstend ist, und unbedingt reflektiert und kommentiert werden muss.

Die Arbeiten sind im andauernden Krieg entstanden. Sie sollen Erinnerungen und Erfahrungen festhalten.

Veranstaltungsort:

Zeitzer Stadtwerkstatt
Wendischen Straße. 29
06712 Zeitz

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Sachsen-Anhalt
Sprache
Deutsch