Diskussionsabend Mittwoch, 27. Februar 2019 /
Hamburg

Experiment Streit-Zeit

Auftakt: Ausgrenzung oder Debatte - mit Rechten streiten?

Datum, Uhrzeit
Mi., 27. Febr. 2019,
19.00 – 21.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
Landesstiftung Hamburg (Umdenken)
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Um der allerseits beobachtbaren „Blase“ – dem Umstand, dass sich Meinungen und Milieus immer weniger begegnen, sondern sich alle nur noch in der eigenen weltanschaulichen Gruppierung bewegen – zu entkommen, versuchen wir, Menschen unterschiedlicher Meinung zusammen und ins Gespräch zu bringen. Streit-Zeit stellt Sie als Besucher*in in den Mittelpunkt. Wir bieten kein Expertengespräch an, sondern Raum und Zeit zum lebendigen Austausch Ihrer Meinungen. Nach einem kurzen Input zum Thema gehen Sie ins „Streit-Gespräch“, entweder zu zweit oder in einer kleinen, kontroversen Gruppe. Im Anschluss an das Ende der „Streit-Zeit“ sind Sie herzlich zu einem Getränk eingeladen.


Auftakt: Ausgrenzung oder Debatte – Mit Rechten streiten?
Wie ist mit rechten Meinungen umzugehen? Ist es besser, die Kommunikation abzubrechen oder das Gespräch (weiter) zu suchen? Und wie?

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Katholischen Akademie Hamburg und der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Hamburg

Ort: Katholische Akademie Hamburg, Herrengraben 4, 20459 Hamburg (S-Bahn Stadthausbrücke)

Anmeldung: Bitte melden Sie sich hier an.

Gefördert von der Landeszentrale für politische Bildung Hamburg