Konferenz Donnerstag, 23. Mai 2019 /
Jena

Festakt zum 70. Jahrestag des Grundgesetzes

Würdemenschen. Urheber/in: Jörg Amonat. All rights reserved.
Datum, Uhrzeit
Do., 23. Mai 2019,
17.00 – 19.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Veranstalter/in
Landesstiftung Thüringen
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Am 23. Mai 1949 unterzeichnete der Parlamentarische Rat in Bonn das Grundgesetz. 70 Jahre später gibt es anlässlich dieses Jahrestages in Jenas Stadtkirche St. Michael einen Festakt, zu dem alle Bürgerinnen und Bürger eingeladen sind. Das Besondere dieser feierlichen Veranstaltung: Sie ist aus dem partizipativen Kunstprojekt von Jörg Amonat hervorgegangen, das den Namen Würdemenschen trägt.
Der Festakt beginnt am 23. Mai um 17 Uhr mit Redebeiträgen von Dr. Friederike Spengler (Regionalbischöfin Gera‐Weimar) und Andreas Becker (Generalstaatsanwalt im Freistaat Thüringen) und einem Vertreter der Thüringer Landesregierung. Anschließend wird der aus Thüringen stammende Bildhauer Jörg Amonat sein Kunstprojekt Würdemenschen gemeinsam mit einigen seiner städtischen Kooperationspartner vorstellen. Nach dem offiziellen Festakt gibt es einen Sektempfang, bei dem die beteiligten Projektpartner und die Besucher auf das Grundgesetz anstoßen.

 

Datum,Uhrzeit: 23.Mai 2019 um 17 Uhr
Ort: Stadtkirche St. Michael, Kirchplatz 1, 07743 Jena
 

Diese Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt mit diversen Partnern aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Weitere Informationen und alle Termine im Rahmen des Kunstprojektes finden Sie unter www.wuerdemenschen.de