Film und Gespräch Donnerstag, 24. Oktober 2019 /
Stralsund

Film „Die STASI im Kinderzimmer“

Datum, Uhrzeit
Do., 24. Okt. 2019,
19.00 – 20.30 Uhr In meinem Kalender speichern
Adresse
➽ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Mecklenburg-Vorpommern
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen

Film & Gespräch mit Regisseurin Kathrin Matern und Protaginist*innen Christian Ahnsehl und Anna Frieda Schreiber

1966 erlaubt Stasi-Chef Erich Mielke per Erlass, dass Minderjährige als Inoffizielle Mitarbeiter (IM) angeworben werden und für den Frieden spitzeln dürfen. Ein staatlich verordneter Missbrauch. Zugleich bildet das Ministerium für Staatssicherheit (MfS) Offiziersbewerber für die Arbeit beim Geheimdienst der DDR aus. Und: Es sichert jungen Leuten Plätze für ein ziviles Studium, wenn sie sich für die Arbeit bei der Staatssicherheit verpflichten. Die Filmemacherin Kathrin Matern erzählt vier verschiedene Schicksale von Menschen, die in jungen Jahren in Kontakt mit der Stasi gekommen sind und wie sie mit den daraus resultierenden Auswirkungen umgehen.

Ort: Brauhaus, Knieperstraße, Stralsund

Moderation: Anett Kindler, B´90/Grüne Stralsund