Urheber/in: FEMINISM WTF (What the Fuck). All rights reserved.

Film und Gespräch

Montag, 11. März 2024 20.00 – 22.00 Uhr In meinem Kalender speichern

Film und Gespräch

Film & Gespräch: FEMINISM WTF (What the Fuck)

Die Frauen*bewegung ist die erfolgreichste soziale Bewegung des 20. Jahrhunderts und hat alle Gesellschaftsschichten erfasst. Ihre Errungenschaften haben nicht nur bessere Lebensbedingungen für Frauen* erkämpft, sondern unsere Lebensweisen und unsere Ideen von Zusammenleben radikal verändert. Und obwohl feministische Debatten wie #metoo in der Mitte der Gesellschaft angekommen sind, hat der Begriff „Feminist*in“ immer noch einen negativen Unterton.

Der Dokumentarfilm FEMINISM WTF (What the Fuck) schlüsselt auf, welche Themenvielfalt 2023 unter dem Begriff Feminismus verhandelt werden.

Ort: STRAZE, Kultur- und Initiativenhaus Greifswald e. V., Greifswald

Kooperationspartner:innen: Heinrich-Böll-Stiftung MV, STRAZE Kultur

Eintritt: 5,- EUR

Adresse
▶ Siehe Veranstaltungsbeschreibung
Veranstalter/in
Landesstiftung Mecklenburg-Vorpommern