Freitag, 06. September 2019 – Samstag, 07. September 2019 /
Krefeld

Fördermittel gekonnt beantragen

Förderwissen für soziale und sozio-kulturelle Projektarbeit

Datum, Uhrzeit
Fr., 06. Sep 2019, 10.00 Uhr  –
Sa., 07. Sep 2019, 16.00 Uhr In meinem Kalender speichern
Sprache
Deutsch
Veranstalter/in
Landesstiftung Nordrhein-Westfalen
Rechtliches
Allgemeine Geschäftsbedingungen
Von der Idee zur Bezuschussung: An Ideen für soziale und sozio-kulturelle Projekte mangelt es nicht. Regelmäßig fehlt es an Zuschüssen, um diese Ideen in Form von Projekten zu realisieren. Wer gibt Gelder und wie kommt man an diese ran?
In erfolgreicher Kooperation mit 2Kroner bieten wir erneut ein 2-tägiges Seminar rund um die Themen effiziente Projekt- und Antragsplanung und strategische Projektmittelrecherche an. Das Angebot ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene der Projektarbeit geeignet. Behandelt werden folgende Themen:
- Europäische Fördermittel für den sozio-kulturellen Bereich
in Krefeld
- Mapping, EU-Beispielprojekte aus NRW - gerne rund um Krefeld (wenn es dort stattfindet), um die Akteur*innenvielfalt und Programmvielfalt aufzuzeigen
- Wie kommt das EU-Geld nach NRW (politischer Hintergrund der Förderprogramme, Budget, Verwaltungs- und Beratungsstellen)?
- Ausgewählte Förderinstrumente spezifischer Förderprogramme (z.B.
Europa für Bürgerinnen und Bürger, Erasmus+, Kreatives Europa, Europäischer Sozialfonds) - ausgewählt auch nach aktueller Förderlage in der zweiten Jahreshälfte.
- Wie funktioniert es in der Praxis: Am Beispiel des "Einstiegsprogrammes" Erasmus+ - Vertiefungsübungen
- kulturelle Projekte im Blick haben und alles aufgelockert durch praktische Übungen.